Abo
  • Services:
Anzeige
Gaikai
Gaikai (Bild: Gaikai)

Spielestreaming: Sony kauft Gaikai für 380 Millionen US-Dollar

Gaikai
Gaikai (Bild: Gaikai)

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Sony Computer Entertainment (SCE) kauft den Spielestreamingdienst Gaikai. Das Unternehmen will damit Hardcore- und Casual-Gamern den Zugriff auf Spiele über sein Netzwerk auf einer großen Bandbreite von Hardware ermöglichen.

Rund 380 Millionen US-Dollar gibt Sony Computer Entertainment - die Sparte, die das Geschäft mit der Playstation betreibt - für Gaikai aus, den 2008 im kalifornische Aliso Viejo unter anderem vom Gamedesigner Dave Perry gegründeten Spielestreamingspezialisten. "SCE wird erstklassige Cloud-Streamingdienste anbieten, mit denen die Nutzer sofort eine große Bandbreite von Inhalten genießen können, von Hardcorespielen mit toller Grafik bis hin zu Casual-Titeln", kommentiert Andrew House, Chef von SCE. "Und zwar jederzeit, überall und auf einer Vielzahl von Geräten mit Internetverbindung."

Anzeige

Schon länger gab es Gerüchte, dass Sony vor der Übernahme von einem der Streaminganbieter Onlive oder Gaikai steht - angeblich wollte das Unternehmen sogar bis zu 500 Millionen US-Dollar investieren. Gaikai galt bei den Spekulationen als wahrscheinlicherer Kandidat, was sich nun bewahrheitet hat.

Was genau Sony an Streamingdiensten plant, ist derzeit noch nicht klar. Denkbar ist, dass Spieler die Demos von Spielen per Gaikai ohne Wartezeit ausprobieren können, oder dass einmal im Playstation Store gekaufte Spiele per Gaikai auch für andere Hardware - etwa die PS Vita - freigeschaltet werden.

Das Angebot von Gaikai funktioniert ähnlich wie das vom bislang nicht in Deutschland verfügbaren Konkurrenten Onlive, indem die Berechnung der Spiele auf leistungsstarke Server ausgelagert wird. Das Ergebnis wird stark komprimiert etwa im Browser oder über Facebook auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone des Nutzers geschickt, der dann seine Eingaben vornimmt.


eye home zur Startseite
Endwickler 03. Jul 2012

Oh man, wo genau siehst du da überhaupt eine Vergleichbarkeit zwischen Steam und...

Endwickler 02. Jul 2012

Und der wird beinhalten, dass das Spiel auf deinem Rechner berechnet wird und dann über...

Planet 02. Jul 2012

Für neue Spiele würde es mich nicht interessieren, da suche ich mir eine Lösung, die die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Hubert Burda Media, Offenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Genau sowas steht in den...

    LinuxMcBook | 03:04

  2. Re: Pervers... .

    Tunkali | 02:51

  3. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    LinuxMcBook | 02:34

  4. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Sarkastius | 02:19

  5. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel