Abo
  • Services:
Anzeige
Besucher auf der Gamescom in Köln
Besucher auf der Gamescom in Köln (Bild: Sascha Steinbach/Getty Images)

Spielemesse: Gamescom 2017 streicht den Sonntag

Besucher auf der Gamescom in Köln
Besucher auf der Gamescom in Köln (Bild: Sascha Steinbach/Getty Images)

Am Sonntag noch ein paar Spiele anschauen? 2017 wird das auf der Gamescom nicht mehr möglich sein: Die Veranstalter haben einen veränderten Ablauf mit einem besser planbaren, festen Termin angekündigt.

In diesem Jahr wird sich das Publikum auf der Gamescom letztmals auch am Sonntag ins Gedrängel stürzen können. Ab 2017 wird die Großveranstaltung um einen Tag vorverlegt: Es wird dann bereits am Dienstag statt am Mittwoch mit dem Fachbesuchersuchertag losgehen. Spielefans können von Mittwoch bis Samstag in die Messehallen, der Sonntag wird gestrichen - womit die Gamescom unterm Strich natürlich gleich lang bleibt.

Anzeige

Neu ist auch ein fester Termin: Die Gamescom wird ab 2017 immer in der letzten vollen Augustwoche stattfinden. 2017 etwa vom 22. bis zum 26. August. Und wer schon mal sein Hotel für 2018 buchen möchte: Dann müsste die Messe vom 21. bis 25. August stattfinden. Die Veranstalter Koelmesse und BIU wollen mit den Änderungen den Ausstellern und internationalen Besuchern entgegenkommen und unter anderem eine bessere langfristige Planung ermöglichen.

Die Gamescom 2016 findet vom 17. bis zum 21. August 2016 auf dem Kölner Messegelände statt. Privatbesucher können ab dem 18. August 2016 die Hallen betreten, der erste Tag ist wie in den Jahren zuvor für Fachbesucher reserviert. 2015 besuchten über 345.000 Besucher aus 96 Ländern die Gamescom, 806 Unternehmen aus 45 Ländern zeigten Neuheiten.


eye home zur Startseite
drunkenmaster 12. Aug 2016

Soll das Clickbait sein? Wenn ja, dann bin ich drauf reingefallen. Wieso konntet ihr...

dirk1405 11. Aug 2016

An einem normalen Tag kann man doch schon garnicht mehr dort hin gehen. Ich gehe seit...

DebugErr 11. Aug 2016

An den Ferienfaktor auch bzgl. Alter der Zielgruppe habe ich nun garnicht gedacht. In...

iBarf 11. Aug 2016

joa, mir macht das auch keinen Spaß bei diesem wirklich enorm großem Andrang :O

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. BOGE, Bielefeld
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. Mavic Pro DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 Euro vor
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: "Games"

    Zeroslammer | 15:48

  2. Re: klar, RealVNC und Chromium

    Profi | 15:44

  3. Re: Achja:

    Ach | 15:41

  4. Re: Geldvorteil

    megaseppl | 15:30

  5. Re: Wenn das so weiter geht gibt es nur noch...

    bark | 15:26


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel