Spielemaus: Razer Deathadder auf 6.400 dpi aufgerüstet
Razer Deathadder (Bild: Razer)

Spielemaus Razer Deathadder auf 6.400 dpi aufgerüstet

Razer hat seine Spielemaus Deathadder mit einem neuen Infrarotsensor ausgestattet, mit dem eine Abtastauflösung von 6.400 dpi erzielt werden soll. Eine texturierte Gummifläche an den Mauskanten soll die Griffigkeit erhöhen.

Anzeige

Der Zubehörproduzent Razer hat seine Gamingmaus Deathadder nach sechs Jahren einer Verjüngungskur unterzogen und mit aktueller Sensortechnik ausgerüstet. Die optische Maus soll nun mit ihrem Infrarotsensor der 4. Generation (4G) eine Auflösung von 6.400 dpi erreichen. Bislang lag die Auflösung der Maus, die 2006 vorgestellt wurde, bei 3.500 dpi. Ansonsten hat sich wenig getan: Die Gehäuseform oder die Tastenausstattung wurden nicht geändert.

  • Razer Deathadder (Bild: Razer)
  • Razer Deathadder (Bild: Razer)
  • Razer Deathadder (Bild: Razer)
  • Razer Deathadder (Bild: Razer)
  • Razer Deathadder (Bild: Razer)
Razer Deathadder (Bild: Razer)

Die Maus soll Synapse 2.0 unterstützen. Das ist die Cloud-basierte Treibersoftware von Razer. Das Programm speichert automatisch alle Benutzereinstellungen und Profile der Maus auf einem Server. Diese Einstellungen sind von jedem beliebigen Computer abrufbar.

Ein Gummiüberzug an den Rändern der Maus soll die Griffigkeit erhöhen. Die Maus ist für Rechtshänder konzipiert und mit fünf programmierbaren Tasten sowie einem Mausrad ausgerüstet. Ob auch eine Linkshändervariante folgt, die es bei der alten Deathadder gab, ist ungewiss. Der USB-Anschluss ist vergoldet und das Kabel 2,13 Meter lang.

Die Maus bietet übliche 1.000 Hz Ultrapolling und eine Reaktionszeit von 1 Millisekunde. Ihr Gewicht liegt bei 105 Gramm. Laut Razer ist die Deathadder 127 x 70 x 44 mm groß und soll ab sofort für rund 70 Euro erhältlich sein.


SIDESTRE4M 21. Nov 2012

Ich würde sagen, dass man den doppelten Cursor-Speed schon bemerkt. Es sei denn, die...

SIDESTRE4M 21. Nov 2012

Also, den Unterschied von 2000 auf 6000DPI (DOTS(oder Counts) per 25,4mm) merkst du aber...

FaLLoC 21. Nov 2012

Bitte? Normalerweise kann man mit einer herkömmlichen 800 dpi-Büromaus völlig problemlos...

endmaster 21. Nov 2012

Man vergesse nicht die Leute, die das professionell betreiben. Dort werden häufig die...

Ama 21. Nov 2012

Es gab einen englischsprachigen Forenthread in einem anderen Forum über User, die die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse SAP Berater / Business Process Analyst (m/w) (Module SD/MM oder FI/CO)
    CYBEX GmbH, Bayreuth
  2. IT-Softwareentwickler - Pricing (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Senior Consultant (m/w) SAP Solution Manager & IT-Prozesse
    REALTECH AG, Norddeutschland
  4. IT-Leiter (m/w)
    über CAPERA Consulting - Personal- & Managementberatung, Bayern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ericsson

    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

  2. Grafikschnittstelle

    Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12

  3. Alternative zu Android Wear

    LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen

  4. Robotik

    Schlangenroboter läuft mit Kopf und Schwanz

  5. Linux-DRI

    Chromium-Sandbox kann Grafiktreiber-Abstürze verursachen

  6. Test Sherlock Holmes

    Ein Meisterdetektiv sieht alles

  7. Kingdom Come Deliverance

    Mittelalter-Alpha startet Ende Oktober

  8. Aster

    Vertus neues Android-Smartphone kostet 5.400 Euro

  9. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  10. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem.de offline und unplugged
In eigener Sache
Golem.de offline und unplugged
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Goethe, Schiller, Lara Croft: Videospiele gehören in den Schulunterricht
Goethe, Schiller, Lara Croft
Videospiele gehören in den Schulunterricht
  1. 125 Jahre Nintendo Zum Geburtstag mehr Mut
  2. Rezension What If Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  3. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel