Castleville auf Zynga.com
Castleville auf Zynga.com (Bild: Zynga)

Spielemarkt Zynga stellt eigenes Portal vor

Der Social-Games-Spezialist Zynga möchte unabhängiger von Facebook werden und stellt deshalb seine eigene Plattform vor. Auch unabhängige Entwicklerstudios sollen dort ihre Spiele anbieten können.

Anzeige

Derzeit befindet sich unter Zynga.com noch die Unternehmensseite des Social-Games-Spezialisten aus San Francisco, demnächst sollen Spieler dort ein Portal mit Cityville, Words with Friends, Castleville, Zynga Poker und Hidden Chronicles finden. Der Start der Betaphase ist für März 2012 mit 15 Sprachversionen - auch Deutsch - geplant. Die bereits aus Facebook und anderen sozialen Netzwerken bekannten Spiele sind nur der Anfang - mittelfristig sollen weitere Titel dazukommen, und auch Drittanbieter sollen dort ihre Werke mit Unterstützung von Zynga entwickeln, veröffentlichen und vor allem monetarisieren können.

Zynga.com soll sich ganz auf Social Games konzentrieren. Spieler können eigene Profile anlegen und sich mit Freunden verknüpfen, aber auch leichter als auf Facebook mit Unbekannten in Kontakt treten können - die heißen dann zFriends. Wer will, kann sich auf dem Portal über sein Facebook-Nutzerkonto anmelden und virtuelle Gegenstände zumindest vorerst mit den Facebook Credits bezahlen.

  • Castleville auf Zynga.com
  • Cityville auf Zynga.com
  • Hidden Chronicles auf Zynga.com
  • Startseite von Zynga.com
  • Zynga.com-Spielerprofil
Cityville auf Zynga.com

Ziel von Zynga ist es vor allem, mit seinem Portal unabhängiger von Facebook zu werden. Die enge Verzahnung mit Facebook hat zwar nach dessen angekündigtem Börsengang den Aktienkurs von Zynga seit Dezember 2011 um über 40 Prozent wachsen lassen, Analysten sehen den gegenwärtigen Zustand aber auch als Risiko.


SoniX 02. Mär 2012

Egal wie sie es aufziehen werden, sie werden damit nie den grossen Kreis an Kunden...

MarcusX 02. Mär 2012

"Auch unabhängige Entwicklerstudios sollen dort ihre Spiele anbieten können." Wie das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  2. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Applikationsingenieur (m/w) für Mobilfunk-Messungen und Treibersoftware
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Big Data Engineer (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen oder Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  3. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  2. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  3. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  4. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  5. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  6. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

  7. Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!

  8. Festo

    Das große Krabbeln

  9. Apple-Chef

    Tim Cook will irgendwann sein gesamtes Vermögen spenden

  10. Spielebranche

    Jedes dritte PC- und Konsolen-Spiel als Download gekauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Unsere Autobahnen

    Jastol | 14:02

  2. Re: Lösung für ca 2 GByte/s?

    dreiti | 14:02

  3. App um auf Synology VideoStation zuzugreifen?

    megaseppl | 14:02

  4. Re: Steam Zahlen fehlen nicht

    corpid | 14:02

  5. Re: Es geht - siehe Tolino

    Moe479 | 14:01


  1. 14:00

  2. 13:45

  3. 13:44

  4. 13:05

  5. 12:43

  6. 12:12

  7. 12:03

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel