Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Spielemarkt USA: Black Ops 2 vor Madden NFL 13 und Halo 4

Der Umsatz im US-Spielemarkt ist 2012 trotz Verkaufserfolgen wie Black Ops 2 um rund 22 Prozent zurückgegangen - jedenfalls im klassischen Handel. Besonders deutlich ist das Minus bei den verkauften Konsolen ausgefallen.

Rund 13,3 Milliarden US-Dollar hat die Spielebranche 2012 in den USA insgesamt an Umsatz erzielt - 22 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Marktforschungsunternehmen NDP Group meldet. Allerdings weist das Unternehmen selbst darauf hin, dass im Bereich der Software die Umsätze aus den immer wichtigeren digitalen Distributionskanälen fehlen.

Anzeige

Besonders deutlich ist der Rückgang bei den Konsolen ausgefallen. Mit Geräten wie der Xbox 360 und der Playstation 3 ist ein Umsatz von 4,04 Milliarden US-Dollar erzielt worden - ein Minus von 27 Prozent. Die Ursache dürfte schlicht darin liegen, dass bei den wichtigsten Geräten allmählich eine Marktsättigung erreicht ist und Neukunden auf die nächste Generation der Konsolen warten. Der Umsatz mit Zubehör ging um acht Prozent auf 2,51 Milliarden US-Dollar zurück - was laut NPD Group zu einem großen Teil an den guten Verkaufszahlen von Activisions Skylanders liegt.

Im Bereich der Software beträgt das Minus 22 Prozent, die Umsätze lagen bei 7,09 Milliarden US-Dollar. Das liegt laut NPD Group erstens an besagter Digitaldistribution, zweitens an der tatsächlich schwächeren Nachfrage und drittens an der um 29 Prozent niedrigeren Anzahl von Neuveröffentlichungen.

Bestverkauftes Spiel in den plattformübergreifenden Charts war Black Ops 2. Damit schafft es Call of Duty im vierten Jahr in Folge an die Spitze. Auf Platz zwei folgt Madden NFL 13, dann kommt Halo 4. Auf Platz vier hat es Assassin's Creed 3 geschafft, auf der Fünf ist Just Dance 4. An sechster Stelle steht NBA 2K13, gefolgt von Borderlands 2, dem aus dem Vorjahr stammenden Modern Warfare 3. Platz neun geht an Lego Batman 2 und Fifa 13 hat es auf Platz zehn geschafft. Auffällig ist unter anderem, dass Diablo 3 in der Jahres-Top-Ten nicht auftaucht - was daran liegen dürfte, dass viele Käufer es online gekauft haben.


eye home zur Startseite
nille02 11. Jan 2013

Die Zahlen sagen aber was anderes. Gesamtumsatz: 13,3 Milliarden Konsolen: 4,04...

Pansen 11. Jan 2013

Meines Wissens ist HALO 4 doch nur für die Box rausgekommen oder täusche ich mich da? Wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FHE3 GmbH, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth
  4. matrix technology AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Re: Abgeschrieben bei Bild

    Dino13 | 19:59

  2. Richtig verstanden?

    RheinPirat | 19:57

  3. Re: Arme Astronauten

    Neuro-Chef | 19:55

  4. Re: Mit VPN ist man abhörfrei. Korrekt?

    ratzeputz113 | 19:53

  5. Re: Reflektions-Maschienen?

    Moe479 | 19:49


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel