Spielemarkt USA: Black Ops 2 vor Madden NFL 13 und Halo 4
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Spielemarkt USA Black Ops 2 vor Madden NFL 13 und Halo 4

Der Umsatz im US-Spielemarkt ist 2012 trotz Verkaufserfolgen wie Black Ops 2 um rund 22 Prozent zurückgegangen - jedenfalls im klassischen Handel. Besonders deutlich ist das Minus bei den verkauften Konsolen ausgefallen.

Anzeige

Rund 13,3 Milliarden US-Dollar hat die Spielebranche 2012 in den USA insgesamt an Umsatz erzielt - 22 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Marktforschungsunternehmen NDP Group meldet. Allerdings weist das Unternehmen selbst darauf hin, dass im Bereich der Software die Umsätze aus den immer wichtigeren digitalen Distributionskanälen fehlen.

Besonders deutlich ist der Rückgang bei den Konsolen ausgefallen. Mit Geräten wie der Xbox 360 und der Playstation 3 ist ein Umsatz von 4,04 Milliarden US-Dollar erzielt worden - ein Minus von 27 Prozent. Die Ursache dürfte schlicht darin liegen, dass bei den wichtigsten Geräten allmählich eine Marktsättigung erreicht ist und Neukunden auf die nächste Generation der Konsolen warten. Der Umsatz mit Zubehör ging um acht Prozent auf 2,51 Milliarden US-Dollar zurück - was laut NPD Group zu einem großen Teil an den guten Verkaufszahlen von Activisions Skylanders liegt.

Im Bereich der Software beträgt das Minus 22 Prozent, die Umsätze lagen bei 7,09 Milliarden US-Dollar. Das liegt laut NPD Group erstens an besagter Digitaldistribution, zweitens an der tatsächlich schwächeren Nachfrage und drittens an der um 29 Prozent niedrigeren Anzahl von Neuveröffentlichungen.

Bestverkauftes Spiel in den plattformübergreifenden Charts war Black Ops 2. Damit schafft es Call of Duty im vierten Jahr in Folge an die Spitze. Auf Platz zwei folgt Madden NFL 13, dann kommt Halo 4. Auf Platz vier hat es Assassin's Creed 3 geschafft, auf der Fünf ist Just Dance 4. An sechster Stelle steht NBA 2K13, gefolgt von Borderlands 2, dem aus dem Vorjahr stammenden Modern Warfare 3. Platz neun geht an Lego Batman 2 und Fifa 13 hat es auf Platz zehn geschafft. Auffällig ist unter anderem, dass Diablo 3 in der Jahres-Top-Ten nicht auftaucht - was daran liegen dürfte, dass viele Käufer es online gekauft haben.


nille02 11. Jan 2013

Die Zahlen sagen aber was anderes. Gesamtumsatz: 13,3 Milliarden Konsolen: 4,04...

Pansen 11. Jan 2013

Meines Wissens ist HALO 4 doch nur für die Box rausgekommen oder täusche ich mich da? Wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  2. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  3. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  4. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  5. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  6. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  7. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  8. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  9. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  10. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel