Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Spielemarkt Aufschwung in Japan

Der jahrelange Abschwung auf dem japanischen Spielemarkt scheint vorerst gestoppt: Im ersten Halbjahr 2012 sind die Umsätze gestiegen - vor allem dank starker Softwareverkäufe.

Anzeige

Das erste Plus seit über zwei Jahren: Der japanische Spielemarkt ist im ersten Halbjahr 2012 um rund 0,7 Prozent auf rund 193 Milliarden Yen (rund 1,92 Milliarden Euro) gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum gewachsen, berichtet Andriasang.com unter Berufung auf den Fachverlag Enterbrain. Insbesondere die Verkaufszahlen der Spiele sind stark gestiegen: um 9,4 Prozent auf 123 Milliarden Yen (rund 1,22 Milliarden Euro).

Mit Abstand wichtigstes Spiel war Pokémon Black & White 2 für das Nintendo 3DS - und das, obwohl es genau einen Tag vor Ablauf des Berichtzeitraums erschienen ist. An dem Tag konnte Nintendo 1,62 Millionen Exemplare absetzen. Platz 2 ging an One Piece Pirate Musou für die Playstation 3, dann folgen ausschließlich Titel für das 3DS: Dragon Quest, Mario Kart 7 und Monster Hunter 3G.

Dass sich das 3DS im Markt etabliert hat, zeigt auch die Liste der bestverkauften Hardware. Auf Platz 1 liegt das Stereoskopie-Handheld von Nintendo, das rund 2,22 Millionen Käufer gefunden hat und mittlerweile in Japan auf eine Basis von über 6,35 Millionen Geräten kommt. Auf Platz 2 folgt laut Enterbrain die Playstation 3 mit 0,695 Millionen neuen Konsolenbesitzern - insgesamt kommt die PS3 auf eine installierte Basis von 8,11 Millionen Geräten.

Dann folgen die Playstation Portable, die PS Vita, die Wii und die Xbox 360, die rund 34.000 neue Käufer gefunden hat, aber gerade mal auf 1,55 Millionen verkaufte Konsolen insgesamt in Japan kommt. Der letzte Platz geht an Nintendos DS. Insgesamt ist der Umsatz mit Hardware leicht auf 70,7 Milliarden Yen (rund 707 Millionen Euro) zurückgegangen.


mnementh 01. Jul 2012

Vielleicht. Mein Punkt ist, dass sich der Konsolenzyklus in einem natürlichen Tief...

_2xs 29. Jun 2012

Macht noch nichmal die großen glücklich. Ne 3DS Version von Pokemon hätte es schon sein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte (m/w) Systemdesign
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Fachinformatiker / CRM-Berater (m/w)
    ROMA KG, Burgau bei Ulm
  3. Softwareentwickler/IT-Benutz- erbetreuer (m/w)
    MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Wald
  4. Mitarbeiter Customer Support (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. VORBESTELLBAR: Tales of Zestiria (PS4)
    43,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 16.10.
  3. NEU: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Auto- und Fahrradfahren verboten

  2. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  3. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  4. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

  5. Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

  6. Medienaufsicht

    Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

  7. Oculus Rift

    Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

  8. Pebble Time im Test

    Nicht besonders smart, aber watch

  9. Einkommen

    Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

  10. Elektrorennen

    Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. Re: Wieso nicht auch fest verbaute ?

    Andreas_B | 07:04

  2. Re: Die meisten Unfälle passieren übrigens...

    Andreas_B | 07:00

  3. Re: So ein Unsinn.

    kylecorver | 06:54

  4. Re: Wann wird eigentlich verboten ...

    Andreas_B | 06:51

  5. Re: Fahren und lesen...

    DLichti | 06:37


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel