Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Spielemarkt: Aufschwung in Japan

Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Der jahrelange Abschwung auf dem japanischen Spielemarkt scheint vorerst gestoppt: Im ersten Halbjahr 2012 sind die Umsätze gestiegen - vor allem dank starker Softwareverkäufe.

Das erste Plus seit über zwei Jahren: Der japanische Spielemarkt ist im ersten Halbjahr 2012 um rund 0,7 Prozent auf rund 193 Milliarden Yen (rund 1,92 Milliarden Euro) gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum gewachsen, berichtet Andriasang.com unter Berufung auf den Fachverlag Enterbrain. Insbesondere die Verkaufszahlen der Spiele sind stark gestiegen: um 9,4 Prozent auf 123 Milliarden Yen (rund 1,22 Milliarden Euro).

Anzeige

Mit Abstand wichtigstes Spiel war Pokémon Black & White 2 für das Nintendo 3DS - und das, obwohl es genau einen Tag vor Ablauf des Berichtzeitraums erschienen ist. An dem Tag konnte Nintendo 1,62 Millionen Exemplare absetzen. Platz 2 ging an One Piece Pirate Musou für die Playstation 3, dann folgen ausschließlich Titel für das 3DS: Dragon Quest, Mario Kart 7 und Monster Hunter 3G.

Dass sich das 3DS im Markt etabliert hat, zeigt auch die Liste der bestverkauften Hardware. Auf Platz 1 liegt das Stereoskopie-Handheld von Nintendo, das rund 2,22 Millionen Käufer gefunden hat und mittlerweile in Japan auf eine Basis von über 6,35 Millionen Geräten kommt. Auf Platz 2 folgt laut Enterbrain die Playstation 3 mit 0,695 Millionen neuen Konsolenbesitzern - insgesamt kommt die PS3 auf eine installierte Basis von 8,11 Millionen Geräten.

Dann folgen die Playstation Portable, die PS Vita, die Wii und die Xbox 360, die rund 34.000 neue Käufer gefunden hat, aber gerade mal auf 1,55 Millionen verkaufte Konsolen insgesamt in Japan kommt. Der letzte Platz geht an Nintendos DS. Insgesamt ist der Umsatz mit Hardware leicht auf 70,7 Milliarden Yen (rund 707 Millionen Euro) zurückgegangen.


eye home zur Startseite
mnementh 01. Jul 2012

Vielleicht. Mein Punkt ist, dass sich der Konsolenzyklus in einem natürlichen Tief...

_2xs 29. Jun 2012

Macht noch nichmal die großen glücklich. Ne 3DS Version von Pokemon hätte es schon sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V., Berlin
  2. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  3. cbb-Software GmbH, Braunschweig, Wolfsburg
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Rust?

    pythoneer | 00:33

  2. was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Poison Nuke | 00:32

  3. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    Schattenwerk | 00:21

  4. Re: Eine andere Zielgruppe bleibt wohl kaum noch...

    Schattenwerk | 00:15

  5. Fertig kaufen

    Crass Spektakel | 00:15


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel