Anzeige
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update.
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update. (Bild: Sony)

Spielekonsole: Sony legt Update für Playstation 4 vor

Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update.
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update. (Bild: Sony)

Heute veröffentlicht Sony das lange angekündigte Playstation-4-Update 2.0. Das Softwarepaket bringt neben der neuen Onlinespieleoption Shareplay eine bessere Youtube-Integration und einen USB-Musikplayer.

Anzeige

Sony hat das Geheimnis um das bereits auf der Gamescom angeteaserte Update 2.0 für die Playstation 4 gelüftet. Im Playstation-Blog kündigte der Konzern das Update für den 28. Oktober 2014 an. Wichtigstes Feature des unter dem Codenamen Masamune gehandelten Updates ist Shareplay. Daneben bringt Sony mit dem Update auch eine bereits angekündigte Youtube-App, mehr Freiheiten bei der Gestaltung des Designs sowie einen Musik-Player.

Mit Shareplay lassen sich künftig gemeinsam Spiele über das Playstation Network spielen, auch wenn nur einer der beiden Spieler eine Kopie besitzt. Spieler können außerdem den eigenen Bildschirminhalt mit ihren Freunden teilen und die Spielerkontrolle übertragen. Dafür muss jedoch der erste Spieler Playstation Plus besitzen. Um das Spiel gemeinsam spielen zu können, müssen beide Spieler Playstation-Plus-Abonnenten sein. Zudem ist laut dem Sony-Blog jede Spielesitzung auf 60 Minuten begrenzt. Dafür soll Shareplay mit allen vorhandenen Titeln funktionieren.

Per Knopfdruck Youtube-Videos erstellen

Mit dem Update können Playstation-Besitzer auch auf Youtube zugreifen. So können Spieleausschnitte mit einem einfachen Knopfdruck als Video hochgeladen werden. Eine neue eigenständige Youtube-App ermöglicht unter anderem das Ansehen von Youtube-Videos. Ein neuer USB-Musikplayer kann zudem Musik im Hintergrund von USB-Datenträgern wiedergeben. Der Player unterstützt alle gängigen Formate. Die Wiedergabe soll auch während des Spielens möglich sein.

Mit dem Update legt Sony auch eine neue Version der Playstation-App für Android und iOS mit neuem Layout für Tablets und neuem Home-Bildschirm vor. Außerdem soll es ein Update für die Playstation Vita und die Streaming-Box PS TV geben. Auch die Sprachsteuerung soll mit dem Update verbessert werden.


eye home zur Startseite
elgooG 30. Okt 2014

Dachte ich auch, weshalb ich es noch einmal versucht habe. Das Problem lag aber offenbar...

albinowiesel 29. Okt 2014

Ich habe/hatte das gleiche Problem. Danke für deinen Edit, werde es nachher einfach...

elgooG 29. Okt 2014

Naja, vielleicht sogar besser als Ordner. Bei der PS3 war mir das Sortieren der ganzen...

exxo 29. Okt 2014

Oder man schreibt ein Script das die Konvertierung zu Mp4 automatisiert...

Prish 28. Okt 2014

Also ich hatte jetzt doch eine deutlich größere Feature -Anzahl erwartet, aber so ist es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Die Stasi war dagegen harmlos...

    motzerator | 15:10

  2. Re: Das gibts doch schon ewig?

    SamSam | 15:10

  3. Re: Rechtschreibung

    Keep The Focus | 15:09

  4. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    Sharra | 15:09

  5. Re: Ton im Video

    Berner Rösti | 15:07


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel