Spielekonsole: Neue Xbox soll Google-TV-Funktionen bieten
(Bild: Microsoft)

Spielekonsole Neue Xbox soll Google-TV-Funktionen bieten

Laut unbestätigten Informationen soll die nächste Xbox das Kabelfernsehprogramm mit Onlinefunktionen verbinden und dafür direkt mit der Set-Top-Box zusammenarbeiten. Am 21. Mai hat Microsoft offenbar eine Ankündigung zur Xbox geplant.

Anzeige

Microsofts neue Spielekonsole Xbox wird Google-TV-Funktionen bieten. Das berichtet das Onlinemagazin The Verge unter Berufung auf mehrere informierte Quellen. Das Fernsehsignal werde über HDMI in die Xbox geleitet. Google TV ist eine Software für Set-Top-Boxen und HDTV-Geräte auf Android-Basis.

Google TV verbindet Fernsehen und Webvideos über eine einheitliche Oberfläche und macht Inhalte auf Abruf verfügbar. Ein Suchfeld gewährt Zugriff auf Inhalte im Web und im Fernsehen, die auch direkt aufgezeichnet werden können.

Die TV- und Internetfunktion sei ein Kernstück der neuen Xbox, so The Verge. Sie soll bereits bei der Vorstellung des neuen Produkts in einer Basisversion implementiert sein. Später werde der Bereich durch Kooperationen mit Kabel-TV-Betreibern noch erweitert.

Ericsson hatte von Microsoft das TV-Geschäftsfeld Mediaroom übernommen, gaben die Konzerne am 9. April 2013 bekannt. Der IPTV-Ausrüster Microsoft Mediaroom beschäftigte weltweit über 400 Menschen. In einem Blogposting erklärt Microsoft, seine Ressourcen im TV-Bereich nun vollständig auf die Xbox konzentrieren zu wollen. Das Magazin The Verge berichtete zuvor, dass die neue Xbox wahrscheinlich am 21. Mai 2013 vorgestellt werde.

Auch Microsofts nächster Kinect-Sensor soll eine wichtige Rolle in den Xbox-Plänen Microsofts spielen. Die Bewegungssteuerung soll in der Lage sein, mehrere Personen gleichzeitig zu erkennen. Wenn sich die Nutzer vom Fernseher abwenden, wird dies über die Bewegung der Augen erkannt und die Xbox stoppt. Dies soll für die TV-Funktionen genutzt werden.

Laut dem weiteren unbestätigten Bericht verfügt die nächste Xbox über ein Blu-ray-Laufwerk. Games oder andere Inhalte werden aber nicht von den Discs, sondern grundsätzlich nach der Installation von den Festplatten der Konsole abgespielt.


tunnelblick 12. Apr 2013

ja, es ist zu früh ;) wir müssen wohl bis nächsten monat warten, bis es mehr details...

Endwickler 11. Apr 2013

Im Text: "... direkt mit der Set-Top-Box zusammenarbeiten" Bei The Verge wird keine...

cry88 11. Apr 2013

Ajo, da hätte ich es sogar mehr verstanden wenn sie eine Kooperation mit XBMC oder so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webdesigner / -entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. Datenbank- / Anwendungsentwickler (m/w)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. Senior-Softwareentwickler (m/w)
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. Specialist / Developer (m/w) SAP Variantenkonfiguration
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  2. Transcend 1.000-GB-SSD
    329,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  2. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  3. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  4. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  5. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  6. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  7. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  8. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  9. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  10. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

    •  / 
    Zum Artikel