Abo
  • Services:
Anzeige
Multi-Chip-Module der Wii U, links die AMD-Grafikeinheit
Multi-Chip-Module der Wii U, links die AMD-Grafikeinheit (Bild: iFixit)

Spielekonsole: Nächstes Nintendo-System mit AMD-Chip

Multi-Chip-Module der Wii U, links die AMD-Grafikeinheit
Multi-Chip-Module der Wii U, links die AMD-Grafikeinheit (Bild: iFixit)

Bisher liefert AMD nur die GPU der Wii U, künftig soll es ein System-on-a-Chip sein: Nintendo arbeitet an einer neuen Konsole, AMDs Semi-Custom-Unit entwickelt wie bei der PS4 und Xbox One die Hardware.

Anzeige

Nintendos Shigeru Miyamoto hatte letzte Woche verkündet, mehrere Teams würden an Ideen für neue Hardware-Systeme arbeiten. Konkret dürfte der Wii-U-Nachfolger gemeint sei, für den AMD die Technik liefern wird: Finanzchef Devinder Kumar bestätigte bereits Anfang Dezember einen Gaming-Chip für ein 2016 in den Handel kommendes System.

Konkret sprach Kumar von zwei Design Wins für AMDs Semi-Custom-Abteilung. Diese entwickelt gemeinsam mit Kunden speziell auf deren Wünsche zugeschnittene Systems-on-a-Chip, wie in Microsofts Xbox One und Sonys Playstation 4. Einer der beiden Design Wins basiert auf der ARM-Technik, der andere beinhaltet x86-Prozessorkerne.

Theoretisch könnte AMD für Nintendo einen Handheld-Chip mit ARM-Architektur und Radeon-Grafikeinheit ähnlich dem Tablet-SoC Amur entwickelt haben, wahrscheinlicher aber ist eine reine ARM-CPU für einen Server-Kunden. Kumar erwähnt im Nachsatz seiner Design-Win-Ankündigung eine "game console", was für den Wii-U-Nachfolger und x86-Technik spricht.

Die zentrale Hardware der aktuellen Nintendo-Konsole ist ein Multi-Chip-Module mit einer Dreikern-CPU von IBM und einem Grafikprozessor von AMD mit 32 MByte integriertem Embedded-DRAM. In der nächsten Konsole halten wir bis zu vier Puma(+)-Kerne und eine kleine GCN-Grafikeinheit für wahrscheinlich, also schwächere Hardware als in den Systemen von Microsoft und Sony.

Anders als diese beiden könnte Nintendo das System-on-a-Chip gleich im planaren 20- oder im neueren 16/14-Nanometer-FinFET-Prozess fertigen lassen. Die letzten Jahre zogen es die Japaner aber vor, ein älteres und günstigeres Verfahren einzusetzen.


eye home zur Startseite
Garius 07. Jan 2015

Denk du mal über deinen Vergleich nach. Muss die 360 auch das Bild für zwei Anzeigen zur...

Nadja Neumann 28. Dez 2014

Mir ist klar, dass das Portieren von Software auf eine andere Architektur einfach ist...

mnementh 28. Dez 2014

Und immer weiter das Thema wechseln, wenn jemand Deine Aussagen widerlegt. Dein...

Nadja Neumann 28. Dez 2014

Das stimmt so nicht. Die Xbox Spiele wurden größtenteils von der PC Version portiert und...

musicfan2 27. Dez 2014

Vielen Dank, ja jede Antwort hilft mir und je mehr Antworten ich erhalte desto besser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Lenkradsteuerung?

    Andi K. | 04:32

  2. Re: Das Ultimative Update

    Andi K. | 04:25

  3. Re: Mensch Hauke

    teenriot* | 04:18

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    NaruHina | 03:47

  5. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    DerVorhangZuUnd... | 03:22


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel