Anzeige
GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten.
GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten. (Bild: Gog.com/Screenshot: Golem.de)

Spieleklassiker GOG.com verkauft nun auch Mac-Spiele

Der Spieledownloadshop GOG.com bietet nun auch Mac-Spiele an. Zum Start gibt es viele Klassiker wie Wing Commander und auch das frisch erschienene The Witcher 2 in der Enhanced Edition.

Anzeige

Für Mac-Gamer gibt es eine neue Anlaufstelle: GOG.com, ehemals Good old Games, verkauft nun Spiele nicht mehr nur für Windows, sondern auch für Mac OS X. Dabei handelt es sich vorrangig um Spieleklassiker, weniger um aktuelle Titel. Von den 50 Spielen sind 28 noch nicht für Mac OS X angeboten worden, darunter etwa Syndicate, die Ultima-Serie und Wing Commander.

Zusätzlich gibt es neuere Spiele, von Botanicula bis hin zu Witcher und Witcher 2 jeweils in der Enhanced Edition. Bei einem Teil der Spiele gibt es zum Start Rabatte auf die Kaufpreise. Ein paar Spiele gibt es auch kostenlos.

In der nahen Zukunft soll das Angebot an Mac-Spielen noch ausgebaut werden. "Die 50 sind erst der Anfang", heißt es in der Ankündigung auf GOG.com.

  • Gog.com - nun auch mit Spieleklassikern und neueren Titeln für den Mac (Screenshot: Golem.de)
Gog.com - nun auch mit Spieleklassikern und neueren Titeln für den Mac (Screenshot: Golem.de)

Für auf aktuellen Rechnern laufende Spieleklassiker aus DOS- und frühen Windows-Zeiten ist GOG bereits zu einem der wichtigsten Anlaufpunkte geworden. Auch bei neueren Spielen will GOG Spieler durch den generellen Verzicht auf Kopierschutzsysteme von sich überzeugen.

Bei neueren Spielen ist die Konkurrenz aber härter - hier ist Steam der Marktführer, der neben Windows und Mac zudem auch Linux bald unterstützt. Große Publisher wie EA und Ubisoft versuchen ebenfalls, ihre eigenen Spieledownload-Dienste zu etablieren - nicht nur auf Windows. Und im Mac-Bereich ist in diesem Jahr noch Apples eigener Mac App Store hinzugekommen.


eye home zur Startseite
strahoo 21. Okt 2012

Das Retina Macbook verfügt neben der integrierten Intel Grafiklösung auch über eine...

derKlaus 19. Okt 2012

Toll zu hören bzw. lesen, dass ich nicht der Einzige bin, der sowas interessant findet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  2. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  2. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  4. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  5. id Software

    Dauertod in Doom

  6. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  7. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  8. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  9. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  10. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Filmtipp: Citizenfour (2014)

    peace | 21:37

  2. Masche von MS

    Cyber | 21:34

  3. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    Der Held vom... | 21:32

  4. Ich weiß schon wofür das gut ist...

    simotroon | 21:25

  5. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    Sysiphos | 21:19


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel