Abo
  • Services:
Anzeige
GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten.
GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten. (Bild: Gog.com/Screenshot: Golem.de)

Spieleklassiker: GOG.com verkauft nun auch Mac-Spiele

GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten.
GOG hat nun auch für Mac-Spieler etwas zu bieten. (Bild: Gog.com/Screenshot: Golem.de)

Der Spieledownloadshop GOG.com bietet nun auch Mac-Spiele an. Zum Start gibt es viele Klassiker wie Wing Commander und auch das frisch erschienene The Witcher 2 in der Enhanced Edition.

Für Mac-Gamer gibt es eine neue Anlaufstelle: GOG.com, ehemals Good old Games, verkauft nun Spiele nicht mehr nur für Windows, sondern auch für Mac OS X. Dabei handelt es sich vorrangig um Spieleklassiker, weniger um aktuelle Titel. Von den 50 Spielen sind 28 noch nicht für Mac OS X angeboten worden, darunter etwa Syndicate, die Ultima-Serie und Wing Commander.

Anzeige

Zusätzlich gibt es neuere Spiele, von Botanicula bis hin zu Witcher und Witcher 2 jeweils in der Enhanced Edition. Bei einem Teil der Spiele gibt es zum Start Rabatte auf die Kaufpreise. Ein paar Spiele gibt es auch kostenlos.

In der nahen Zukunft soll das Angebot an Mac-Spielen noch ausgebaut werden. "Die 50 sind erst der Anfang", heißt es in der Ankündigung auf GOG.com.

  • Gog.com - nun auch mit Spieleklassikern und neueren Titeln für den Mac (Screenshot: Golem.de)
Gog.com - nun auch mit Spieleklassikern und neueren Titeln für den Mac (Screenshot: Golem.de)

Für auf aktuellen Rechnern laufende Spieleklassiker aus DOS- und frühen Windows-Zeiten ist GOG bereits zu einem der wichtigsten Anlaufpunkte geworden. Auch bei neueren Spielen will GOG Spieler durch den generellen Verzicht auf Kopierschutzsysteme von sich überzeugen.

Bei neueren Spielen ist die Konkurrenz aber härter - hier ist Steam der Marktführer, der neben Windows und Mac zudem auch Linux bald unterstützt. Große Publisher wie EA und Ubisoft versuchen ebenfalls, ihre eigenen Spieledownload-Dienste zu etablieren - nicht nur auf Windows. Und im Mac-Bereich ist in diesem Jahr noch Apples eigener Mac App Store hinzugekommen.


eye home zur Startseite
strahoo 21. Okt 2012

Das Retina Macbook verfügt neben der integrierten Intel Grafiklösung auch über eine...

derKlaus 19. Okt 2012

Toll zu hören bzw. lesen, dass ich nicht der Einzige bin, der sowas interessant findet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  3. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Recklinghausen
  4. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 18,99€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    Mr Miyagi | 23:36

  2. Re: Berichte über Elon Musk

    SirFartALot | 23:33

  3. Re: Und, gibt es schon Abmahnungen wegen nicht...

    Oktavian | 23:32

  4. Re: windows 7

    Mr Miyagi | 23:30

  5. Re: Kreditkarte nötig?

    odoggy | 23:27


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel