Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10
Blackberry-Chef Heins bei der Vorstellung des Z10 und des Q10 (Bild: Blackberry Blog)

Spieleentwicklung Unity unterstützt Blackberry 10

Die Unity-Engine wird bald auch das mobile Betriebssystem Blackberry 10 unterstützen. Und das nicht nur auf den neuen Blackberry-Smartphones.

Anzeige

Entwickler, die mit der Spieleentwicklungssoftware Unity arbeiten, können ihre Projekte bald auch zu Blackberry 10 kompatibel machen. Eine entsprechende Partnerschaft kündigten Unity Technologies und Blackberry an.

Das Deployment-Addon für Blackberry 10 soll nicht nur die neuen Smartphones Blackberry Z10 und Q10 unterstützen. Sobald das neue Betriebssystem auch für das Blackberry Playbook erscheint, wird es ebenfalls von Unity berücksichtigt.

Für Blackberry ist die Partnerschaft wichtig, da mit der neuen Ausrichtung Unterhaltung, Spiel und Privatleben eine größere Rolle im Blackberry-Universum erhalten sollen. Deshalb sollen ausgewählte Entwickler die neuen Geräte zum Testen ihrer Spiele im Laufe des Frühjahrs 2013 großzügig zur Verfügung gestellt bekommen, inklusive eines Zugangs zu einer kostenlosen Beta des später kostenpflichtigen Unity-Addons.

Die fertige Version des Deployment-Addons für Blackberry 10 erwartet Unity für den Sommer 2013.


oSu. 06. Feb 2013

Hat BB jemals verlauten lassen, das sich BB OS 10 primär am Business Kunden richtet? Ich...

DanielWenzel 06. Feb 2013

+1

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  3. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  4. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPhone und iPad

    Apple fordert 64-Bit-Unterstützung für alle iOS-Apps

  2. Microsoft

    Neue Fensteranimationen für Windows 10

  3. Oneplus

    One-Smartphone nur eine Stunde lang vorbestellbar

  4. Visio.M

    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

  5. Handelsabkommen TPP

    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

  6. Internetspionage

    China fängt angeblich iCloud-Passwörter ab

  7. Chugplug

    Zusatzakku klemmt sich ins Apple-Netzteil

  8. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  9. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  10. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel