Spielebranche: Unity eröffnet Niederlassung in Berlin
Unity-3D-Butterfly-Effect-Trailer (Bild: Unity Technologies)

Spielebranche Unity eröffnet Niederlassung in Berlin

Der Engine-Spezialist Unity Technologies kommt nach Deutschland: In Berlin soll eine Niederlassung entstehen. Die Macher der Unity-3D-Engine suchen Mitarbeiter.

Anzeige

Das US-Unternehmen Unity Technologies hat seine Zentrale in San Francisco, dazu kommen Niederlassungen unter anderem in Brighton, Schanghai und Kopenhagen. Nun plant der Hersteller der vor allem bei Spielentwicklern beliebten Engine Unity 3D den Aufbau einer Filiale in Berlin. Das hat der frühere Ubisoft-Manager Mark Val per Twitter bekanntgegeben, der sie aufbaut. Er sucht noch eine Reihe von Mitarbeitern, darunter mehrere Ruby Developer, einen Project Manager und einen System Engineer.

Unity 3D kommt häufig bei browserbasierten Games sowie auf Smartphones und Tablets zum Einsatz. Mit der für demnächst angekündigten Version 4 soll es neben der Unterstützung für Windows-PC und Mac OS auch eine Fassung für Linux geben. Mitte September 2012 hat Unity auch eine Kooperation mit Nintendo bekanntgegeben, in deren Rahmen Unity 3D auch auf der Wii U zum Einsatz kommt.


mav1 26. Sep 2012

Gute Leute braucht man immer.

Analysator 26. Sep 2012

Vielleicht bezieht er sich auf San Francisco? http://unity3d.com/company/contact Hatte...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Web Entwickler/-in (m/w)
    mediawave internet solutions GmbH, München
  2. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  3. Field Support Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg/Frankfurt
  4. Principal Research Manager (Engineering) (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  2. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  3. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  4. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

  5. ATV-5

    Käsespätzle für die ISS

  6. Systemkamera

    Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

  7. DIY-Handy

    Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

  8. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  9. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  10. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel