Abo
  • Services:
Anzeige
Szene aus Explosiv-Bericht über die Gamescom 2011
Szene aus Explosiv-Bericht über die Gamescom 2011 (Bild: RTL)

Spielebranche: Diskussion über "stinkende Gamer"

Szene aus Explosiv-Bericht über die Gamescom 2011
Szene aus Explosiv-Bericht über die Gamescom 2011 (Bild: RTL)

Nach der Gamescom 2011 löste ein TV-Bericht von RTL über angeblich schlecht riechende Gamer Empörung aus. Jetzt folgt die Aufarbeitung der Szene beim Games Culture Circle in Berlin.

"RTL hat mit diesem Beitrag nicht irgendeine Subkultur angegriffen, sondern einen Großteil der Bevölkerung und denen gesagt: Ihr stinkt alle", sagte René Walter vom Blog Nerdcore. Er meinte einen Beitrag, den RTL im Rahmen seines Boulevardmagazins Explosiv bei seiner Gamescom-2011-Berichterstattung gesendet hatte. In der Spielerszene hatte der Sender damit viel Empörung und dann einen Shitstorm ausgelöst und sich nachträglich für den Beitrag entschuldigt.

Anzeige

Am 2. Februar 2012 stand das Thema zur Debatte im Berliner Games Culture Circle. Neben René Walter nahmen der Musiker und Spieler Jan Hegenberg sowie der Autor und Spieler Mathias Mertens an der von Uke Bosse moderierten Runde teil. Mertens wunderte sich, dass die Szene so stark auf den Beitrag angesprungen ist, dass "keine Gelassenheit da ist, dass man sagt, das kann man auch einfach mal ignorieren". Ihm falle auf, dass sich die Spielerszene immer dann tatsächlich als einigermaßen einheitliche Szene darstelle, wenn bestimmte Reizwörter in den Medien seien - Amokläufer, oder eben angeblich stinkende Gamer.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 15. Feb 2012

Dass das letztlich jede/r für sich selbst so halten kann, wie er/sie möchte, steht...

Affenkind 14. Feb 2012

Jap die stinkt. Hat sie zuvor auch schon.

motzerator 14. Feb 2012

Ob eigentlich ein Shitstorm stinkt? :)

John T. Fox 14. Feb 2012

Genau! Und genau weil sie "zu viel" zocken, achten manche nicht auf ihre Körperhygiene...

cry88 14. Feb 2012

Es is auch nur eine minderheit die zu einem fußballspiel geht. was möchtest du uns damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Pixelgenau Consulting GmbH, Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  2. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  3. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  4. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  5. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  6. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  7. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  9. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  10. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: habe mich schon gewundert

    mr_tux | 17:52

  2. Re: Wie kann man so einen Scheiß benutzen ...

    SelfEsteem | 17:52

  3. Re: Hm - "Intel und Nvidia machen ja alles...

    Wallbreaker | 17:52

  4. Re: Da ist schon was dran

    phybr | 17:50

  5. Re: Hacker? Bitte kommt mal wieder runter...

    longthinker | 17:49


  1. 17:31

  2. 17:19

  3. 15:58

  4. 15:15

  5. 14:56

  6. 12:32

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel