Anzeige
Julian Assange: Verpflichtet, Zahlungen an Carte-Bleue-Kunden abzuwickeln
Julian Assange: Verpflichtet, Zahlungen an Carte-Bleue-Kunden abzuwickeln (Bild: Luke MacGregor/Reuters)

Spenden: Ex-Richter Garzón wird Anwalt von Julian Assange

Julian Assange: Verpflichtet, Zahlungen an Carte-Bleue-Kunden abzuwickeln
Julian Assange: Verpflichtet, Zahlungen an Carte-Bleue-Kunden abzuwickeln (Bild: Luke MacGregor/Reuters)

Der international renommierte Jurist Baltasar Garzón wird in Zukunft sowohl Julian Assange, als auch Wikileaks vertreten. Garzón ist nicht nur in internationalen Rechtsfragen erfahren, sondern auch in Lateinamerika bekannt. Assange hat Asyl in Ecuador beantragt.

In einer gemeinsamen Erklärung haben Wikileaks und Baltasar Garzón bekanntgegeben, dass der frühere spanische Richter das Juristenteam für Julian Assange und Wikileaks anführen wird. Der Jurist soll nicht nur die Geschicke von Assange in die Hand nehmen, der vor den britischen Behörden in die Londoner Botschaft von Ecuador geflüchtet ist. Dem Mitbegründer der Whistleblower-Plattform steht die Auslieferung nach Schweden bevor, wo er sich wegen Sexualdelikten verantworten soll.

Garzón soll auch die Vorwürfe von Wikileaks untermauern, welche die Organisation gegen das internationale Finanzsystem vorbringt. Seit Visa und Mastercard 2010 eine Sperre gegen Wikileaks verhängt haben, fehlt den Aktivisten viel Geld - zuletzt sagten sie, sie seien fast pleite. Inzwischen hat die Organisation aber einen Umweg gefunden, um trotzdem Spenden erhalten zu können.

Anzeige

Erfolgreicher und umstrittener Jurist

Seit den 90er Jahren machte sich Garzón in Spanien einen Namen als Richter am obersten Strafgerichtshof. Zu seinen Schwerpunkten gehörte die Bekämpfung von Drogenhandel und Terrorismus. 1998 erwirkte er einen internationalen Haftbefehl gegen den chilenischen Ex-Diktator Pinochet, was auch zu dessen kurzfristiger Festnahme in London führte. Pinochet wurde jedoch kurz danach aus gesundheitlichen Gründen freigelassen.

Ähnlich wie es Schweden im Fall von Assange versucht, wollte auch Garzón Pinochet von London aus nach Spanien ausliefern lassen. Auch mit der US-Regierung legte sich Garzón wegen vermeintlicher Menschenrechtverletzungen im Gefangenenlager Guantanamo an, was ihm international sowohl Lob, wie Kritik einbrachte.

Als Richter darf Garzón in Spanien für elf Jahre nicht mehr tätig sein, nachdem ihm im Februar 2012 der Senat des obersten Gerichts illegale Ermittlungsverfahren nachgewiesen hatte. Im Zuge des Falls Gürtler, einem Spenden- und Schmiergeldskandal rund um die Partei PP, hatte Garzón Telefonate zwischen Beschuldigten und deren Anwälten abhören lassen. Seine Suspendierung wurde scharf kritisiert und wird derzeit von Bürgerrechtsorganisationen angefochten.


eye home zur Startseite
mg4711 26. Jul 2012

http://de.wikipedia.org/wiki/Caso_G%C3%BCrtel

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Microsoft Exchange / WebMail (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. Leiter/in der Fachgruppe "IT-Fachverfahren"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Eisenhüttenstadt
  3. Spezialist / Spezialistin für IT-Infrastruktur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. IT - (SAP) und Prozess-Experte für ein Konditions-Management der nächsten Generation (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€
  2. VORBESTELLBAR: Landwirtschafts-Simulator 17 - Collector's Edition [PC]
    49,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  2. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  3. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als einfach nur klein

  4. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  5. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  6. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission

  7. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  8. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  9. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  10. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  1. Re: als Social Media Verweigerer

    Gonzo333 | 13:01

  2. Re: Bluetooth muss standard werden!

    Teebecher | 13:01

  3. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    eXXogene | 13:01

  4. Re: Und wozu soll das gut sein?

    ManuPhennic | 13:00

  5. Re: Was soll diese Hetze gegen Donald Trump am...

    Trollversteher | 13:00


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:36

  6. 11:27

  7. 11:21

  8. 10:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel