Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Age 2
Dragon Age 2 (Bild: Bioware)

Spekulationen: Dragon Age 3 Exarch, Apocrypha oder Inquisition?

Dragon Age 2
Dragon Age 2 (Bild: Bioware)

Ein Bürgerkrieg tobt in der Fantasy-Welt Orlais, und der Spieler muss ihn als Inquisitor stoppen - mit Spionage oder brutaler Gewalt: Das ist angeblich der Inhalt von Dragon Age 3, an dem Bioware derzeit arbeitet.

Per Umfrage hat Electronic Arts angeblich in einem hauseigenen Forum versucht herauszufinden, was die Spieler in Dragon Age 3 gut finden würden. Die Spieler wurden um eine Beurteilung einer Handlung gebeten, in der Dämonen über die Fantasy-Welt Orlais herfallen und deren Herrscher ausschalten. Dann ist es Aufgabe des Spielers, als eine Art Inquisitor wieder für Frieden zu sorgen. Dabei hat man laut Kotaku.com angeblich die Wahl, als Krieger, Schurke oder Magier anzutreten und je nach persönlichen Vorlieben eher mit Spionage oder mit simpler Gewalt seine Aufgaben zu erledigen - und im Laufe der Handlung auf bis zu zehn potenzielle Gruppenmitglieder zu treffen.

Anzeige

EA hat die Spieler angeblich auch gefragt, welcher Untertitel ihnen gefallen würde. Im Angebot waren Exarch, The Breach, Inquisition, Inquisitor und Apocrypha. Außerdem konnten die Spieler ihre Meinung zu einer Reihe von Inhalten äußern, darunter Online- und Koop-Modi, Finishing Moves, vom Spieler kontrollierte Tag- und Nachtmodi und besseres Gruppenmanagement.

Im März 2012 hatte Bioware überraschend angekündigt, die Entwicklung von Erweiterungen für Dragon Age 2 zu beenden und sich stattdessen mit der Zukunft der Serie zu beschäftigen. Teil 2 war aus kommerzieller Sicht ein Erfolg und hat mit Beschränkung auf ein kleines Spielgebiet, der sehr linearen Handlung und ausufernd langen Dialogen viele Spieler enttäuscht.


eye home zur Startseite
shazbot 21. Aug 2012

Bullfrog, Dice, ein wenig Crytek (haben nen Vertrag), Maxis, Origin (haben Ultima und...

shazbot 21. Aug 2012

Naja die Idee, alles von einer einzigen Stadt aus spielen zu lassen war nicht übel. So...

KurtSchwitters 20. Aug 2012

Ähnlich ist es auch bei DA2 gelaufen, im erstem Teil können Charaktere sterben die von...

KurtSchwitters 20. Aug 2012

Orlais ist ein Land auf dem Kontinent Thedas und keine Fantasy Welt! http://dragonage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. HOFMANN Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Worms
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. SEAP Automation GmbH, Egelsbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark

  2. Gigafactory

    Teslas Gigantomanie in Weiß und Rot

  3. Cloud-Speicher

    Amazon bietet unbegrenzten Speicherplatz für 70 Euro im Jahr

  4. Rechtsstreit

    Nvidia zahlt 30 US-Dollar für 512 MByte

  5. Formel E

    Die Elektrorenner bekommen einen futuristischen Frontflügel

  6. Familienmediathek

    Google lässt gekaufte Play-Store-Inhalte teilen

  7. Nokia

    Microsoft weitet Massenentlassungen in Smartphone-Sparte aus

  8. Actionkameras gefloppt

    Gopro halbiert seinen Umsatz

  9. Bankkonto entfernt

    Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen

  10. Apple

    Eine Milliarde iPhones verkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

  1. Re: Wo ist der Haken?

    RicoBrassers | 12:05

  2. Re: Der Preis ist doch kein Wunder. Das geht...

    holgerscherer | 12:05

  3. Re: 59 USD werden zu 70 Euro

    Kleine Schildkröte | 12:04

  4. Re: Der Attentäter aß leidenschaftlich Brot

    Paprika | 12:04

  5. In DE 17Mio Kunden

    Lexycon | 12:03


  1. 12:16

  2. 12:01

  3. 11:39

  4. 11:23

  5. 11:18

  6. 10:36

  7. 10:28

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel