Spekulationen: Blizzard registriert Projectblackstone.com
Tol Barad mit der Blackstone Span (Bild: Blizzard)

Spekulationen Blizzard registriert Projectblackstone.com

Eine Erweiterung für Diablo 3, das neue Warcraft oder der wahre Name von Titan? Blizzard hat sich die Domain Projectblackstone.com gesichert - und schon gibt es im Netz jede Menge Spekulationen, was dahinterstecken könnte.

Anzeige

Erst Ende November 2012 hat sich Blizzard mit Warcraftbattles.com und HeroesOfWarcraft.com zwei Domains gesichert, die wenigstens halbwegs einem Spieleuniversum zugerechnet werden können. Das ist bei dem nun registrierten Projectblackstone.com anders. Das könnte - Stichwort: "Schwarzer Seelenstein" - zwar zu Diablo 3 passen, aber auch zu World of Warcraft - immerhin gibt es da in der Region Tol Barad eine Brücke namens Blackstone Span.

So richtig plausibel klingt aber beides nicht, steht doch das Wort "Project" in der Branche sonst meist für wirklich neue Vorhaben. Deswegen gibt es in Foren auch Spekulationen, dass damit entweder ein ganz neues Spiel gemeint ist, oder dass es sich bei Project Blackstone um einen anderen Namen für Titan handelt, das MMORPG, an dem Blizzard nun schon seit Jahren hinter verschlossenen Türen arbeitet. Auf der Webseite ist derzeit noch nichts zu finden; die gleiche Domain mit .de-Endung gehört offenbar (noch) einer Privatperson.


Gungosh 19. Dez 2012

Geht mir genauso. Hab ein paar Jahre ausgesetzt und komm aus dem Staunen nicht mehr...

Guardian 05. Dez 2012

Außerdem ist beim Battlenet eine .net domain als haupt domain zu nutzen schon fast Pflicht!

violator 03. Dez 2012

Hab erst "Project Blackthorne" gelesen... ^^

pythoneer 03. Dez 2012

trozdem danke :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Elanders Germany GmbH, Waiblingen
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel