Spekulationen: ARM-bestückte Xbox Lite als Konkurrenz zu Apple TV
Spekulationen um eine Xbox Lite (Bild: Microsoft)

Spekulationen ARM-bestückte Xbox Lite als Konkurrenz zu Apple TV

Keine Next-Gen-Xbox, aber eine Einfachstversion der aktuellen Konsole primär zum Abspielen von Downloadfilmen und ähnlichen Inhalten stellt Microsoft möglicherweise demnächst vor.

Anzeige

Die Gerüchte um die bevorstehende Enthüllung einer leistungsstarken Xbox mit dem Projektnamen Durango hat Microsoft vergleichsweise klar dementiert. Jetzt gibt es Hinweise auf eine neue Xbox, die aber ganz anders positioniert sein soll: Das Gerät mit dem Namen Lite soll ohne DVD-Laufwerk erscheinen, auf günstigen ARM-Chips basieren, weniger als 100 US-Dollar kosten und zur Bedienung auch die Bewegungssteuerung Kinect unterstützen. Auf anspruchsvolle Spiele sei die Hardware nicht ausgelegt, sagte ein Brancheninsider mit dem Pseudonym MS Nerd, der in der Vergangenheit mit seinen Behauptungen durchaus Treffer landen konnte. Die Lite sei primär zum Abspielen von Downloadinhalten wie Filmen und Musik geeignet und somit eher eine Konkurrenz etwa für Apple TV 3.

In den USA sind die Xbox 360 und die Playstation 3 noch stärker als in Europa eine Plattform, über die Firmen wie Netflix ihre Filme und TV-Serien vertreiben. Da könnte es für Microsoft durchaus Sinn ergeben, in Konkurrenz zu Apple TV 3 - das in den USA 99 US-Dollar und hierzulande 109 Euro kostet - zu gehen. Spiele sind da vergleichsweise unwichtig, gerade mal einfache Arcade-Programme soll die Lite unterstützen, die den Gerüchten zufolge Ende 2013 erhältlich sein soll.


Tantalus 27. Mär 2012

Naja, dafür müssten sich erst mal alle (zumindest die relevanten) Hersteller auf einen...

megaseppl 27. Mär 2012

Auch wenn das AppleTV nur ein Nebenprodukt ist - welches anders als iPad, iPod und...

megaseppl 27. Mär 2012

Bei Deiner Umrechnung fehlt die Mehrwertsteuer (in US-Preisen ist die nicht enthalten da...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel