Abo
  • Services:
Anzeige
Spekulationen um eine Xbox Lite
Spekulationen um eine Xbox Lite (Bild: Microsoft)

Spekulationen: ARM-bestückte Xbox Lite als Konkurrenz zu Apple TV

Spekulationen um eine Xbox Lite
Spekulationen um eine Xbox Lite (Bild: Microsoft)

Keine Next-Gen-Xbox, aber eine Einfachstversion der aktuellen Konsole primär zum Abspielen von Downloadfilmen und ähnlichen Inhalten stellt Microsoft möglicherweise demnächst vor.

Die Gerüchte um die bevorstehende Enthüllung einer leistungsstarken Xbox mit dem Projektnamen Durango hat Microsoft vergleichsweise klar dementiert. Jetzt gibt es Hinweise auf eine neue Xbox, die aber ganz anders positioniert sein soll: Das Gerät mit dem Namen Lite soll ohne DVD-Laufwerk erscheinen, auf günstigen ARM-Chips basieren, weniger als 100 US-Dollar kosten und zur Bedienung auch die Bewegungssteuerung Kinect unterstützen. Auf anspruchsvolle Spiele sei die Hardware nicht ausgelegt, sagte ein Brancheninsider mit dem Pseudonym MS Nerd, der in der Vergangenheit mit seinen Behauptungen durchaus Treffer landen konnte. Die Lite sei primär zum Abspielen von Downloadinhalten wie Filmen und Musik geeignet und somit eher eine Konkurrenz etwa für Apple TV 3.

In den USA sind die Xbox 360 und die Playstation 3 noch stärker als in Europa eine Plattform, über die Firmen wie Netflix ihre Filme und TV-Serien vertreiben. Da könnte es für Microsoft durchaus Sinn ergeben, in Konkurrenz zu Apple TV 3 - das in den USA 99 US-Dollar und hierzulande 109 Euro kostet - zu gehen. Spiele sind da vergleichsweise unwichtig, gerade mal einfache Arcade-Programme soll die Lite unterstützen, die den Gerüchten zufolge Ende 2013 erhältlich sein soll.

Anzeige

eye home zur Startseite
Tantalus 27. Mär 2012

Naja, dafür müssten sich erst mal alle (zumindest die relevanten) Hersteller auf einen...

megaseppl 27. Mär 2012

Auch wenn das AppleTV nur ein Nebenprodukt ist - welches anders als iPad, iPod und...

megaseppl 27. Mär 2012

Bei Deiner Umrechnung fehlt die Mehrwertsteuer (in US-Preisen ist die nicht enthalten da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  2. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  3. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  4. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  5. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  6. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  7. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  8. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  9. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  10. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Hat der Artikel irgendeinen Sinn?

    jacki | 20:12

  2. Re: Warum immer nur FHD?

    SchmuseTigger | 20:11

  3. Re: Die Deutsche Bahn und Innovation Train, ich...

    HarHart | 20:08

  4. Re: Ich will auch ein Vakuum-Luftpolster!

    johnripper | 20:07

  5. Re: Kunde droht mit Auftrag? Kein Problem!

    RipClaw | 20:07


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel