Abo
  • Services:
Anzeige
Extreme Pro Compactflash mit 256 GByte
Extreme Pro Compactflash mit 256 GByte (Bild: Sandisk)

Speicherkarten Sandisk stellt Compactflash-Karte mit 256 GByte vor

Sandisk hat eine CF-Speicherkarte mit 256 GByte Kapazität für Anwender vorgestellt, die sehr viele Daten in kurzer Zeit speichern wollen. Das betrifft vor allem Videofilmer, die mit hohen Auflösungen arbeiten.

Anzeige

Die neue Sandisk-Speicherkarte Extreme Pro Compactflash speichert 256 GByte Daten und soll nach Angaben des Herstellers derzeit die Karte sein, die die größte Kapazität dieser Bauart aufweist und ihre Geschwindigkeit erreicht. Besonders geeignet sei sie für 4K-Videoaufzeichnungen.

Die Karte liefert eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 65 MByte pro Sekunde und kann mit bis zu 160 MByte pro Sekunde ausgelesen werden. Die Karte soll auch bei kalten minus 10 Grad Celsius und bei heißen 85 Grad Celsius noch problemlos funktionieren, teilte Sandisk mit.

Zeitgleich mit dem Verkaufsstart der neuen 256-GByte-Compactflash-Karte will Sandisk auch die Geschwindigkeiten der gesamten Pro-Compactflash-Linie erhöhen. Die Karten werden mit Kapazitäten von 16, 32, 64 und 128 GByte angeboten und sollen künftig ebenfalls über Lesegeschwindigkeiten von bis zu 160 MByte pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 150 MByte pro Sekunde erreichen.

Die preiswerteste Karte dieser Sandisk-Serie kostet rund 119 Euro (16 GByte), während das Spitzenmodell mit 256 GByte nach Angaben von Sandisk für rund 1.867 Euro angeboten wird.


eye home zur Startseite
Egon E. 13. Sep 2013

Meines Wissens bekommt man bei Sandisk-Speicherkarten sowieso schon eine lebenslange...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    nobs | 07:45

  2. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  3. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  4. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  5. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel