Lexar steigt in den Markt für XQD-Karten ein.
Lexar steigt in den Markt für XQD-Karten ein. (Bild: Lexar)

Speicherkarten Lexar kündigt XQD-Karten an

Lexar hat angekündigt, XQD-Speicherkarten zu entwickeln, die besonders schnelle Datenübertragungsraten ermöglichen. XQD ist der Nachfolger der Compactflash-Karten.

Anzeige

Lexars XQD-Karten sollen ab dem dritten Quartal 2012 erhältlich sein. Nikon setzt in der Profi-Spiegelreflexkamera D4 auf das neue Speicherkartenformat, das PCI Express als Schnittstelle verwendet. Dadurch sollen bald erheblich höhere Geschwindigkeiten als bei Compactflash-Karten erreicht werden.

XQD bislang nur bei Nikon im Einsatz

XQD soll im ersten Schritt Geschwindigkeiten von bis zu 2,5 GBit/s (312,5 MByte/s) erreichen, später dann 5 GBit/s (625 MByte/s). Nach wie vor kann die D4 aber auch mit Compactflash-Karten (UDMA 7) genutzt werden. Andere DSLRs für XQD-Karten sind noch nicht auf dem Markt.

Das sind allerdings nur theoretische Werte. Sony kündigte Anfang Juli 2012 eine schnelle XQD-Speicherkarte an. Die Sony XQD S kann jedoch mit 168 MByte/s beschrieben werden. Die erste Serie von Sony (XQD H) erzielte eine Schreibgeschwindigkeit von 125 MByte/s. Auch im CF-Bereich hat Lexar mit der Serie "Professional-1000x" ein Produkt im Angebot, das sehr schnell arbeiten soll. Die Karte mit 16 oder 32 GByte Speicherkapazität soll eine Übertragungsrate von 150 MByte pro Sekunde bieten. Diesen Wert erreicht sie aber nur beim Lesen, während die Schreibgeschwindigkeit von Lexar nicht beziffert wurde: Sie soll bei mindestens 20 MByte pro Sekunde liegen.

Im Gegensatz zu Sony nannte Lexar bislang keine technischen Daten seiner XQD-Speicherkarten. Sonys XQD-S-Karte mit 64 GByte Speicherkapazität kostet knapp 500 Euro.


Raumzeitkrümmer 16. Jul 2012

Ich rechne gerade mal für das Jahr 2013 hoch... 256 GB, 1000fache von 150 kB/s für 2000...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Entwicklungsingenieur/in Softwareentwicklung und Elektroplanung
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Softwareentwickler ADTF (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Magstadt
  4. Information Security Principal Consultant (m/w)
    QRC Group, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One Wireless Controller inkl. Forza Motorsport 5
    59,00€
  2. NEU: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...
  3. NEU: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  2. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  3. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  4. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  5. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  6. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  7. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  8. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  9. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  10. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Jetzt mal ernsthaft Golem!

    Oldschooler | 16:06

  2. Re: Furchtbare Bilder

    KeinfreierName | 16:05

  3. Re: Warum VP9?

    fuzzy | 16:04

  4. Re: Mumpitz

    Muhaha | 16:04

  5. Re: Kaufe 850 Euro Smartphone mit super duper Display

    Lapje | 16:02


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel