Besser als der Ruf? Der Speicherdienst Rapidshare will als seriöses Unternehmen wahrgenommen werden.
Besser als der Ruf? Der Speicherdienst Rapidshare will als seriöses Unternehmen wahrgenommen werden. (Bild: Brenda Clarke/Flickr)

Punkten mit dem Datenschutz

Anzeige

Zwingli möchte, dass Rapidshare in einer Reihe gesehen wird mit seriösen Speicherdiensten wie Dropbox oder Google Drive - und nicht mehr mit Megaupload. Zum Megaupload-Nachfolger Mega will sie sich noch nicht äußern.

"Deine sichere Cloud", lautet der Slogan auf der Rapidshare-Website. Dazu gehört auch, dass Nutzer nicht nur einzelne Dateien, sondern inzwischen auch ganze Verzeichnisse auf die Server übertragen können, ob vom PC oder Smartphone.

Allerdings begibt sich das Unternehmen in ein umkämpftes Geschäftsfeld. Der Vorreiter Dropbox hat seit der Gründung vor fünfeinhalb Jahren mehr als 250 Millionen Dollar Finanzierung erhalten und kräftig expandiert. Große IT-Konzerne wie Microsoft und Google investieren ebenfalls, weil sie die virtuellen Speicher als zentralen Bestandteil ihrer vernetzten Produkte sehen.

Es sei schwierig, sich von der Konkurrenz abzuheben, gibt Zwingli zu - die Dienste seien sich sehr ähnlich. Rapidshare habe aber einen Standortvorteil: "Viele Nutzer wollen ihre Daten keiner amerikanischen Firma anvertrauen." Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in der Schweiz, die Server stehen in Deutschland.

Ob der Image-Wandel gelingt? Der Bundesverband Musikindustrie sieht den Speicherdienst immer noch sehr kritisch. Rapidshare ermögliche weiterhin, illegale Inhalte im Internet zu streuen, erklärte Geschäftsführer Florian Drücke auf Anfrage von Handelsblatt Online. Und an den Downloads verdiene Rapidshare über seine Premiumzugänge mit. Zudem lasse sich der Dienst weiter anonym verwenden - das sei ein "besonderer Anreiz" für die Verbreitung illegaler Inhalte.

Beim Musikverband RIAA hatte das Unternehmen dagegen bereits Erfolg: Es steht nicht mehr auf der Liste der berüchtigten Speicherdienste. Jetzt muss Rapidshare nur noch die Nutzer und Unternehmen davon überzeugen, dass der Onlinespeicher sein Geld wert ist.

 Speicherdienst Rapidshare: Im Schatten von Megaupload

anonfag 22. Jan 2013

Unkomprimiert!? Eine Minute unkomprimiertes Video in der Auflösung 1920x1080 braucht ca...

bargdenes 22. Jan 2013

Die Möglichkeit jemanden zu überwachen, hat nicht sehr viel mit dem Standort eines...

Thaodan 21. Jan 2013

Auch wenn es in dem Fall vielleicht den richtigen trifft, sollte man für das Land dem Man...

Thaodan 21. Jan 2013

Klar wollte das nur richtig stellen, da wir geschichtlich zumindest alle irgend wie in...

volkskamera 20. Jan 2013

Wieso wird mit meinem Link Frust gefördert? Er erklärt lediglich, wie Cloud Computing...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  2. (Junior) Online Developer (m/w)
    Pixelpark Bielefeld GmbH, Bielefeld
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 11,97€, Die Hobbit Trilogie 49,97€, Hotel Transsilvanien 9,97€)
  2. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  3. TIPP: The Walking Dead - Staffel 3 (Exkl. Steelbook Uncut mit magnetischer 3D Lentikularkarte) - (Blu-ray)
    18,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  2. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  3. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  4. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  5. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  7. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  8. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  9. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  10. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Was ist mit gemieteten Leitungen?

    wexstorm | 21:04

  2. Re: Dobrindt ...

    KMat | 21:04

  3. Re: So was würde ich mir auch für die JavaScript...

    Arch Stanton | 20:59

  4. Re: Eigentlich ja schwachsinnig

    rems | 20:52

  5. Re: Wird endlich mal zeit

    rems | 20:51


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel