Abo
  • Services:
Anzeige
iCloud Drive für Windows
iCloud Drive für Windows (Bild: Apple/Golem.de)

Speicherdienst: Apple bringt iCloud Drive für Windows

Apple hat überraschend seinen Speicherdienst iCloud Drive für Windows geöffnet. Für die meisten OS-X-Nutzer ist der Zugriff hingegen noch nicht möglich, weil die Betriebssystemversion 10.10 Yosemite noch nicht final ist.

Anzeige

Apple hat einen Zugang für seinen Dropbox-Konkurrenten iCloud Drive unter Windows veröffentlicht. Der Zugriff ist über die Software iCloud für Windows in der neuen Version 4.0 möglich. Wie bei Cloudspeicherdiensten üblich nutzt der Anwender das Angebot wie einen Netzwerkspeicher und bearbeitet diesen mit dem Datei-Explorer. Die Synchronisation erledigt iCloud für Windows im Hintergrund und überträgt die Daten an alle Rechner des Nutzers. In iOS 8 ist die Unterstützung bereits integriert, auch OS X wird davon profitieren.

Da beide Betriebssysteme jedoch nicht gleichzeitig erschienen, haben Mac-Benutzer erst einmal das Nachsehen. Sie müssen sich gedulden, bis Apple OS X 10.10 alias Yosemite veröffentlicht hat. Unbestätigten Berichten zufolge soll das im Oktober der Fall sein. Einen exakten Termin nannte Apple nicht. Das Unternehmen verteilte erst kürzlich die dritte öffentliche Beta von 10.10.

Der Speicherplatz bei Apple ist vergleichsweise teuer. Kostenlos erhält jeder Nutzer 5 GByte. 20 GByte werden für 12 Euro jährlich verkauft, 200 GByte für 48 Euro, und für 500 GByte will Apple 120 Euro haben. Das Terabyte wird mit monatlich 20 Euro (240 Euro jährlich) bepreist. Bei Dropbox kostet das Terabyte 120 Euro jährlich.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Ja,ganz genau so sieht es aus. In meiner Familie ist das Gerät mit dem kleinsten RAM und...

Trollversteher 19. Sep 2014

Muss es nicht - gerade dass (zumindest auf iPhone und iPad) hierfür die 256 Bit AES...

tibax 19. Sep 2014

http://support.apple.com/kb/DL1455 iCloud anmelden, Einstellungen und auf "iCloud für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schneidereit GmbH, Solingen
  2. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    Moe479 | 07:46

  2. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  3. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  4. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  5. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel