Spam: Sechs neue Server in der Ukraine
Spam: Sechs neue Server in der Ukraine (Bild: Michael Caronna / Reuters)

Spam Botnetz Grum abgeschaltet

Grum war eines der größten bisher entdeckten Botnetze, über das täglich 18 Milliarden Spam-Mails verschickt wurden. US-Experten haben die Steuerungsrechner aufgespürt und abschalten lassen.

Anzeige

Sicherheitsexperten haben eines der größten bisher entdeckten Botnetze unschädlich gemacht. Über das Netz mit der Bezeichnung Grum seien massenhaft Spam-Mails verschickt worden, berichtet Atif Mushtaq vom kalifornischen Computersicherheitsunternehmen Fireeye.

Die Fireeye-Experten hätten die Steuerungsrechner des Botnetzes, die sogenannten Command-And-Control-Server (CnC), ausgemacht, die in den Niederlanden, Panama und in Russland standen. Sie hätten lokale Internet Service Provider darauf aufmerksam gemacht, die CnC-Server in den Niederlanden und Panama vom Netz nahmen.

Sechs neue CnC-Server

Doch nur Stunden später hätten Grum-Initiatoren sechs neue Command-And-Control-Server in der Ukraine eingerichtet. Diese sein dann im Laufe des Mittwochs vom Netz genommen worden. Gegen 20 Uhr Mitteleuropäischer Zeit seien alle sieben CnC-Server in Russland und der Ukraine abgeschaltet gewesen, erklärt Mushtaq.

Grum wurde dafür genutzt, Spam-Mails zu verschicken. 18 Milliarden der unerwünschten Nachrichten wurden pro Tag von 120.000 IP-Adressen ausgesandt. Das entspreche etwa 18 Prozent des globalen Spamaufkommens. Grum sei mit 120.000 Adressen das drittgrößte bisher enttarnte Botnetz. Nach dem Abschalten sei die Zahl auf etwa knapp 22.000 IP-Adressen gesunken. Diese führt Mushtaq auf Spam-Templates zurück, die seiner Ansicht nach in Kürze nicht mehr funktionieren werden.


wigwam 19. Jul 2012

Toilettendienst für fehlerhafte Übersetzungen? Bei euch herrscht aber ein striktes...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker (m/w) - Anwendungsentwicklung
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. SharePoint Professional (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. Wirtschaftsinformatiker (m/w) für den Bereich ETL-Consulting
    LucaNet AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays für je 5 EUR
    (u. a. Halloween 4, Frozen River, Memory Effect)
  2. VORBESTELLBAR: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.08.
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Reporter ohne Grenzen verklagen BND

  2. Vor dem Start von Windows 10

    Steigender Marktanteil für Windows 7

  3. Garmin Varia

    Radar für Radfahrer

  4. Hanson Robotics

    Technik, die dir zuzwinkert

  5. Musik

    Apple entfernt Privatfreigabe in iOS 8.4

  6. Cruise Automation

    Umrüstsatz lässt Autos autonom fahren

  7. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  8. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  9. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  10. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Ein paar Gedanken dazu

    M.P. | 10:00

  2. Re: Weiter so....

    Trollversteher | 10:00

  3. Re: "Aber alles verschlüsseln, das macht das...

    Sascha Klandestin | 10:00

  4. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Pete Sabacker | 10:00

  5. Re: Weiter so....

    flasherle | 09:59


  1. 10:00

  2. 09:34

  3. 09:24

  4. 09:05

  5. 08:18

  6. 08:12

  7. 20:54

  8. 18:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel