Wieder zurück: Dragon wassert im Pazifik.
Wieder zurück: Dragon wassert im Pazifik. (Bild: SpaceX)

SpaceX Raumfähre Dragon kehrt zur Erde zurück

Der erste reguläre Versorgungsflug von SpaceX zur ISS ist erfolgreich beendet: Die Raumfähre Dragon ist am Sonntagabend im Pazifik gewassert.

Anzeige

Die Raumfähre Dragon ist von der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) zurück. Es war der erste reguläre Versorgungsflug des Raumtransporters, der vom US-Raumfahrtunternehmen Space Exploration Technologies (SpaceX) entwickelt wurde.

Dragon wasserte am Sonntag um 20:22 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) im Pazifik, etwa 400 Kilometer vor der Küste der zu Mexiko gehörenden Halbinsel Baja California. Sie wurde von einem Schiff aufgenommen, das dann einen Hafen nahe Los Angeles ansteuerte.

Roboterarm klinkt Dragon aus

Die Dragon war um 12:19 Uhr von der ISS abgedockt worden. Dann hatte der Roboterarm die Dragon etwa 15 Meter weit von der ISS weggeschwenkt. Um 14:29 Uhr klinkte der Roboterarm die Dragon dann aus.

Der Raumtransporter hat knapp 760 Kilogramm an Nutzlast von der ISS mit zur Erde gebracht. Mehr als die Hälfte davon sind wissenschaftliche Experimente - die Dragon bietet derzeit die einzige Möglichkeit, so viel Nutzlast zur Erde zu bringen. Der russische Sojus-Transporter, der die Besatzung zur ISS fliegt, hat nur relativ wenig Platz für weitere Zuladung. Die unbemannten Transporter, darunter das europäische Automated Transfer Vehicle (ATV), fliegen nicht zur Erde, sondern verglühen in der Atmosphäre.

Triebwerksausfall

Dragon war am 8. Oktober 2012 vom Raketenstartplatz Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida aus zur ISS gestartet. Dabei war eines der Triebwerke der Falcon-9-Trägerrakete ausgefallen. Auf die Dragon-Mission hatte das keine Auswirkungen. Ein Kommunikationssatellit hingegen musste in einer niedrigeren Umlaufbahn als geplant ausgesetzt werden.

  • An Fallschirmen gleitet die Dragon am 28. Oktober 2012 zur Erde zurück. (Foto: SpaceX)
  • Sie wasserte etwa 400 Kilometer vor der Halbinsel Baja California im Pazifik... (Foto: SpaceX)
  • ... und wurde von einem Begleitschiff geborgen. (Foto: SpaceX)
  • Die Dragon an der ISS, aufgenommen am 10. Oktober 2012 (Foto: Nasa)
An Fallschirmen gleitet die Dragon am 28. Oktober 2012 zur Erde zurück. (Foto: SpaceX)

Es war der erste von zunächst zwölf Versorgungsflügen, die SpaceX im Auftrag der Nasa durchführen wird. Der erste Besuch der Dragon bei der ISS im Mai 2012 war ein Demonstrationsflug.


Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  4. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  2. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  3. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  4. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  5. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  6. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  7. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  8. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  9. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  10. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel