Grasshopper: genauere Daten über den Abstand zwischen Rakete und Erdboden
Grasshopper: genauere Daten über den Abstand zwischen Rakete und Erdboden (Bild: SpaceX/Screenshot: Golem.de)

SpaceX Rakete Grasshopper fliegt mit neuen Sensoren

Noch ein Höhenrekord für Grasshopper: Über 325 Meter stieg die experimentelle Rakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX auf. Bei dem Test kamen erstmals neue Sensoren für die Navigation zum Einsatz.

Anzeige

Die experimentelle Rakete Grasshopper ist bei einem Testflug über 300 Meter hoch aufgestiegen. Mit ihr testet das US-Raumfahrtunternehmen Space Exploration Technologies (SpaceX) wiederverwendbare Raketen.

325,17 Meter schaffte die Grasshopper bei ihrem sechsten Aufstieg. Allerdings ging es bei dem Test nicht nur um einen neuen Höhenrekord. Erstmals sei die Rakete mit allen Sensoren für die Navigation ausgestattet gewesen, erklärt SpaceX. Der Test fand bereits am 14. Juni auf dem Gelände des Unternehmens in McGregor im US-Bundesstaat Texas statt. SpaceX hat ihn erst jetzt bekanntgemacht und ein Video davon veröffentlicht, das von einer Drohne aus der Luft aufgenommen wurde.

Neue Sensoren

Die meisten Raketen seien mit Sensoren für die Positionsbestimmung ausgestattet. Die seien aber für eine Landung, wie die Grasshopper sie durchführt, nicht genau genug, sagt SpaceX. Bisher sei auch Grasshopper mit diesen Sensoren geflogen. Die neuen Sensoren lieferten jedoch genauere Daten über den Abstand zwischen Rakete und Erdboden. Damit lasse sich die Rakete genauer steuern als bisher.

Die Grasshopper ist eine Vertical-Takeoff-Vertical-Landing-Rakete (VTVL). Das bedeutet, sie startet nicht nur senkrecht, sondern landet auch so. Sie steht auf vier Füßen aus Aluminium und Stahl, die mit hydraulischen Dämpfern ausgestattet sind. Die Rakete kommt beim Start ohne Rampe aus und landet stehend.

Raketen recyceln

Ziel des Projekts ist, wiederverwendbare Raketen zu bauen: Statt wie bisher beim Wiedereintritt in die Atmosphäre zu verglühen, sollen die Raketen von SpaceX künftig den Wiedereintritt überstehen und zur Erde zurückkehren, wo sie senkrecht stehend landen und dann für den nächsten Einsatz vorbereitet werden können.

Die Grasshopper besteht aus dem Tank der ersten Stufe einer Falcon 9. Das ist die SpaceX-Trägerrakete, die die Raumfähre Dragon bei ihren Versorgungsflügen zur Internationalen Raumstation in die Erdumlaufbahn transportiert. Die 33,5 Meter hohe Grasshopper hat allerdings nur ein Triebwerk - die erste Stufe einer Falcon 9 hat normalerweise neun Triebwerke.

Grasshopper hüpft

Anfangs hatte die experimentelle Rakete ihrem Namen Grasshopper noch alle Ehre gemacht: Beim ersten Start im September 2012 war die Rakete 1,8 Meter, beim zweiten im November 5,4 Meter hoch aufgestiegen. Die Flüge dauerten 3 und 8 Sekunden. Im Dezember 2012 stieg sie immerhin schon 40 Meter hoch auf und blieb 29 Sekunden in der Luft.

Im März 2013 verdoppelte sie die letzte Höhe und stieg in 34 Sekunden 80,1 Meter auf. Im Monat darauf wurde es dann dreistellig: 250 Meter in die Höhe schaffte es die Grasshopper und trotzte dabei auch starkem Wind.


mc-kay 10. Jul 2013

Die Idee für den Anfang ist aus ~10cm langen Kohlenstoffnanoröhren ein ~100.000km langes...

tundracomp 09. Jul 2013

M.P. 09. Jul 2013

Doppeldecker - ca 1910, Concorde 1970 Zeitdifferenz 60 Jahre Erster Mensch im All 1959...

layer8 09. Jul 2013

eindeutig ! :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  3. NetCracker Senior Architekt OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Hamburg, Berlin, München, Darmstadt, Münster
  4. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.
  2. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. NEU: Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray]
    16,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  2. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  3. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  4. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  5. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  6. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  7. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  8. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  9. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  10. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: klingt generell gut

    foobarJim | 21:03

  2. Re: Warum führt der Webserver denn sowas aus?

    xVipeR33 | 20:57

  3. Wen verrät diese Partei denn?

    Mingfu | 20:56

  4. Re: Geballte Kompetenz...

    HowlingMadMurdock | 20:52

  5. Re: Typisch Arbeitsamt...

    crummp | 20:51


  1. 18:36

  2. 18:30

  3. 18:26

  4. 16:58

  5. 15:50

  6. 14:54

  7. 14:00

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel