SpaceX: Grasshopper fliegt auch seitwärts
Grasshopper: 250 Meter hoch, 100 Meter zur Seite (Bild: SpaceX)

SpaceX Grasshopper fliegt auch seitwärts

Bei einem Testflug der VTVL-Rakete Grasshopper hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX Lenkmanöver getestet. Die Rakete stieg nicht nur senkrecht auf, sondern flog dabei auch seitwärts.

Anzeige

Die experimentelle Rakete Grasshopper kann nicht nur aufrecht landen, sie fliegt auch seitwärts. Es war das erste Mal, dass das US-Raumfahrtunternehmen Space Exploration Technologies (SpaceX) ein solches Manöver getestet hat. Zuvor war die Rakete nur senkrecht aufgestiegen und wieder gelandet.

Bei dem Test stieg die Rakete bis auf etwa 250 Meter Höhe auf. Dabei bewegte sie sich rund 100 Meter seitwärts. Im Sinkflug bewegte sie sich abermals seitwärts zu ihrem Ausgangspunkt zurück, wo sie nach gut einer Minute wieder landete.

Aggressivere Lenkmanöver

Bei dem Flug habe die Rakete "aggressivere Lenkmanöver durchgeführt als sie bei den vorherigen Tests versucht worden waren", berichtet SpaceX. Die Tests davor hatten sich in erster Linie durch die Flughöhe unterschieden. Beim fünften Start, bei dem sie im März 250 Meter hoch aufstieg, musste die Rakete in starkem Wind stabil gehalten werden.

Mit der Grasshopper testet SpaceX wiederverwendbare Raketen. Diese sollen künftig nicht mehr beim Wiedereintritt in die Atmosphäre verglühen oder ins Meer fallen, sondern aufrecht stehend landen. Vertical-Takeoff-Vertical-Landing-Rakete (VTVL) heißt das Prinzip.

Keine Startrampe

Die VTVL-Rakete braucht keine Startrampe. Sie steht frei auf ihren vier Füßen aus Aluminium und Stahl, die mit hydraulischen Dämpfern ausgestattet sind.

Grasshopper ist der Tank der ersten Stufe einer Falcon 9, der Trägerrakete von SpaceX. Allerdings hat sie nur ein Triebwerk. Die erste Stufe einer Falcon 9 hat neun Triebwerke.

Die Rakete ist rund 33 Meter hoch. Das mache es nicht unbedingt einfach, sie zu steuern, erklärt SpaceX. Solche Steuermanöver seien aber wichtig, wenn sich die Rakete nach dem Wiedereintritt in die Erdatmosphäre mit Überschallgeschwindigkeit dem Landeplatz nähert.


Eheran 21. Aug 2013

Dann baut man den Tank halt etwas größer. Problematisch ist (fast) ausschließlich...

Bujin 19. Aug 2013

Ganz ehrlich, ich denke nicht dass es möglich ist. Um die Erdanziehung auszutricksen...

digestif 16. Aug 2013

Ich nehme an, dass die Rakete in den oberen Schichten erstmal fleißig bremsen wird bis...

DrWatson 15. Aug 2013

Dachte ich mir auch. Edith sagt: Hier wirds erklärt http://en.wikipedia.org/wiki/VTVL...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Assurance Engineer / Test Manager (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Software-Entwickler/in C++
    Data Room Services GmbH, Frankfurt am Main
  3. Qualitätsmanager (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co.KG, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w) Benutzerinterface / HMI Senior
    KACO new energy GmbH, Neckarsulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel