Abo
  • Services:
Anzeige
Feuerball der Explosion einer Falcon 9 Raketen bei einem Test zwei Tage vor dem Start
Feuerball der Explosion einer Falcon 9 Raketen bei einem Test zwei Tage vor dem Start (Bild: Screenshot/Frank Wunderlich-Pfeiffer)

SpaceX: Falcon-9-Rakete bei Test auf Startrampe explodiert

Eine Falcon-9-Rakete ist zwei Tage vor dem geplanten Start bei einem Test auf der Startrampe explodiert. Die Ursache des Unglücks steht noch nicht fest. Es werden keine Verletzten gemeldet. Update: Video.

Zwei Tage vor dem geplanten Start des Satelliten Amos-6, ist die Trägerrakete bei einem Test auf der Startrampe explodiert. SpaceX führt vor jedem Start einen Triebwerkstest durch, in dem alle neun Merlin-1D-Triebwerke der Rakete gezündet werden. Die Explosion ereignete sich nach unterschiedlichen Angaben wenige Minuten vor dem geplanten Test.

Anzeige

Die Rakete wird mit Kerosin und unterkühltem Sauerstoff betrieben. Die Triebwerke werden dabei durch eine selbstentzündliche Mischung aus Triethylboran und Triethylaluminium gezündet.

Bei der Explosion wurde auch der Satellit Amos-6 der Firma Spacecom zerstört. Schon vor dem Start hatte die Internet.org Initiative von Facebook die 36 Ka-Band Transmitter des Satelliten gemietet, um Internetverbindungen in afrikanischen Ländern zur Verfügung zu stellen. Die 39 Ku-Band Transmitter des Satelliten sind für die Zwecke von Spacecom reserviert.

Eine Liveübertragung vom Kennedy Space Center zeigt Rauchschwaden des brennenden Kerosins.

Nachtrag vom 1. September 2016, 16:30 Uhr

In einer früheren Version haben wir geschrieben, dass es sich um eine Explosion auf dem Teststand gehandelt habe. Das stimmt nicht: Die Explosion fand während eines Tests auf der Startrampe statt. Wir haben den Artikel entsprechend korrigiert. Zudem hat SpaceX mittlerweile mitgeteilt, dass der 200 Millionen US-Dollar teure Satellit bei der Explosion verloren gegangen sei.

Nachtrag vom 1. September 2016, 19:25 Uhr

Inzwischen ist ein Video von der Explosion auf Youtube aufgetaucht. Sie begann im Bereich der zweiten Stufe. Die Ursache ist nach Aussagen von SpaceX noch unklar.

Nachtrag vom 1. September 2016, 20:50 Uhr

Ergänzung zum Satelliten, der auch für Facebooks Internet.org Initiative dienen sollte.


eye home zur Startseite
603k 06. Sep 2016

https://youtu.be/HXqG-R8O39g Das stimmt. Bei 1/250facher Wiedergabe sieht man aber, dass...

Vögelchen 02. Sep 2016

Das hat Deutschland auf dem zukünftigen globalen Markt mit seiner ständigen Miesmacherei...

Vögelchen 02. Sep 2016

Die werden vermutlich lackiert sein, weil Edelstahl sich hier kaum lohnt. Nach einer...

marceljahnke.b.sc 02. Sep 2016

Das Problem ist, um die Ladung auf die Rakete zu laden (die Ladung wird in der Spitze...

Frank... 01. Sep 2016

Bis zum letzten Jahr hat SpaceX die Raketen ohne Nutzlast getestet. Das haben sie wegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. über JobLeads GmbH, Berlin
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  2. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  3. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  4. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  5. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  6. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  7. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  8. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  9. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  10. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ein Film im Half-Life Universum?

    AllDayPiano | 17:25

  2. Re: Ein Traum stirbt - wen hängen wir denn nun ?

    xProcyonx | 17:24

  3. Wahnsinn

    M.P. | 17:22

  4. Re: Ein Trauerspiel

    Der Spatz | 17:21

  5. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    xProcyonx | 17:20


  1. 17:23

  2. 17:07

  3. 16:53

  4. 16:39

  5. 16:27

  6. 16:13

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel