Anzeige
Marissa Mayer im November 2012 auf dem Weg zu einem Treffen mit Barack Obama
Marissa Mayer im November 2012 auf dem Weg zu einem Treffen mit Barack Obama (Bild: Chip Somodevilla/Getty Images)

Soziales Netzwerk Yahoo kauft Snip.it und schließt es

Yahoo übernimmt Snip.it und stellt den Dienst ein. Die Nutzer haben noch bis zum 21. Februar 2013 Zeit, ihre Inhalte herunterzuladen.

Anzeige

Yahoo hat das Startup Snip.it gekauft. Das gab die soziale Plattform bekannt, ohne Angaben zum Preis zu machen. Auf Snip.it konnte eine Sammlung von Bildern, Nachrichten und Videos rund um Politik, Wissenschaft, Bildung und Mode angelegt und mit anderen geteilt werden. Die Plattform hatte Schnittstellen zu Twitter, Facebook, Google+ oder Reddit.

"Snip.it wurde von Yahoo übernommen. Wir sind gespannt auf die größeren gemeinsamen Möglichkeiten mit Yahoo." Über die neuen Aufgaben bei Yahoo könne noch nichts verraten werden. Doch für die Nutzer des sozialen Netzwerks sei dies die letzte Nachricht: "Von heute an unterstützen wir Snipping nicht mehr. Wir bieten einige Möglichkeiten zum Download und Export der Snips. Der Downloadlink ist bis zum 21. Februar 2013 verfügbar", heißt es im Firmenblog.

Gegründet wurde Snip.it im Frühjahr 2011 von dem Ägypter Ramy Adeeb. Geldgeber waren Khosla Ventures, True Ventures, Charles River Ventures und SV Angel. Im September 2012 hatte Snip.it 20.000 Nutzer. Adeeb war während des demokratischen Volksaufstands in Ägypten auf die Idee für Snip.it gekommen, als er Nachrichten über das aktuelle Geschehen im arabischen Raum über Twitter austauschen wollte.

Der Kauf ist eine von mehreren Übernahmen, seitdem die frühere Google-Managerin Marissa Mayer das Unternehmen führt. Im Oktober 2012 kaufte Yahoo das Startup Stamped, das eine mobile Plattform für den Austausch von Informationen zu Restaurants und Musik betreibt. Im Dezember 2012 folgte das Startup On The Air aus San Francisco, das seit März 2012 eine Videokonferenzplattform mit ähnlichen Diensten wie Google+ Hangouts On Air bietet.


nf1n1ty 30. Jan 2013

"im diesen Falles"

elgooG 28. Jan 2013

Auf welchen Post beziehst du dich hier überhaupt? Nun ganz sicher nicht den, den ich...

Emulex 28. Jan 2013

Was kann denn ne Seite wert sein die 20.000 Nutzer hat ? Ist die überhaupt nen Beitrag...

feuerball 25. Jan 2013

ist ja wenigstens noch was Positives an dem Beitdrag :D

VI 24. Jan 2013

Passt besser, ganz eindeutig hat da yahoo zugeschlagen und gemerkt das da nix...

Kommentieren



Anzeige

  1. Configuration Manager / Build Engineer (m/w)
    GOM - Gesellschaft für Optische Messtechnik mbH, Braunschweig
  2. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  3. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Age of Empires 3 Gold Edition
    5,00€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)
  2. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  3. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Software

    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

  2. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  3. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  4. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  5. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  6. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  7. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  8. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  9. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  10. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: Fahrtwege protokollieren

    Prinzeumel | 15:38

  2. Re: Bitte was?!

    slead | 15:37

  3. Re: Herr Kramer sollte zurücktreten

    SelfEsteem | 15:34

  4. lölchen

    Der Rechthaber | 15:31

  5. Re: Geplante Obsoleszenz mal anders

    SelfEsteem | 15:13


  1. 14:00

  2. 12:03

  3. 11:03

  4. 10:13

  5. 14:35

  6. 13:25

  7. 12:46

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel