Marissa Mayer im November 2012 auf dem Weg zu einem Treffen mit Barack Obama
Marissa Mayer im November 2012 auf dem Weg zu einem Treffen mit Barack Obama (Bild: Chip Somodevilla/Getty Images)

Soziales Netzwerk Yahoo kauft Snip.it und schließt es

Yahoo übernimmt Snip.it und stellt den Dienst ein. Die Nutzer haben noch bis zum 21. Februar 2013 Zeit, ihre Inhalte herunterzuladen.

Anzeige

Yahoo hat das Startup Snip.it gekauft. Das gab die soziale Plattform bekannt, ohne Angaben zum Preis zu machen. Auf Snip.it konnte eine Sammlung von Bildern, Nachrichten und Videos rund um Politik, Wissenschaft, Bildung und Mode angelegt und mit anderen geteilt werden. Die Plattform hatte Schnittstellen zu Twitter, Facebook, Google+ oder Reddit.

"Snip.it wurde von Yahoo übernommen. Wir sind gespannt auf die größeren gemeinsamen Möglichkeiten mit Yahoo." Über die neuen Aufgaben bei Yahoo könne noch nichts verraten werden. Doch für die Nutzer des sozialen Netzwerks sei dies die letzte Nachricht: "Von heute an unterstützen wir Snipping nicht mehr. Wir bieten einige Möglichkeiten zum Download und Export der Snips. Der Downloadlink ist bis zum 21. Februar 2013 verfügbar", heißt es im Firmenblog.

Gegründet wurde Snip.it im Frühjahr 2011 von dem Ägypter Ramy Adeeb. Geldgeber waren Khosla Ventures, True Ventures, Charles River Ventures und SV Angel. Im September 2012 hatte Snip.it 20.000 Nutzer. Adeeb war während des demokratischen Volksaufstands in Ägypten auf die Idee für Snip.it gekommen, als er Nachrichten über das aktuelle Geschehen im arabischen Raum über Twitter austauschen wollte.

Der Kauf ist eine von mehreren Übernahmen, seitdem die frühere Google-Managerin Marissa Mayer das Unternehmen führt. Im Oktober 2012 kaufte Yahoo das Startup Stamped, das eine mobile Plattform für den Austausch von Informationen zu Restaurants und Musik betreibt. Im Dezember 2012 folgte das Startup On The Air aus San Francisco, das seit März 2012 eine Videokonferenzplattform mit ähnlichen Diensten wie Google+ Hangouts On Air bietet.


nf1n1ty 30. Jan 2013

"im diesen Falles"

elgooG 28. Jan 2013

Auf welchen Post beziehst du dich hier überhaupt? Nun ganz sicher nicht den, den ich...

Emulex 28. Jan 2013

Was kann denn ne Seite wert sein die 20.000 Nutzer hat ? Ist die überhaupt nen Beitrag...

feuerball 25. Jan 2013

ist ja wenigstens noch was Positives an dem Beitdrag :D

VI 24. Jan 2013

Passt besser, ganz eindeutig hat da yahoo zugeschlagen und gemerkt das da nix...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München
  2. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  3. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  2. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. WWE 2K16 - Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 4]
    59,99€ Vorbesteller erhalten zwei exklusive spielbare Versionen von Arnold Schwarzenegger als...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Re: DSL...

    LinuxMcBook | 19:47

  2. Re: "Rufnummer sei nicht übernehmbar"

    Ultronkalaver | 19:46

  3. Re: Kontrollverlust

    Poison Nuke | 19:37

  4. Re: Welche U-Bahn???

    niklasR | 19:32

  5. Re: "E-Schrott" am besten bei ebay verkaufen

    KMat | 19:31


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel