Abo
  • Services:
Anzeige
Fanseiteneinträge können im Newsfeed anderer erscheinen.
Fanseiteneinträge können im Newsfeed anderer erscheinen. (Bild: Pornchai Kottowongsakul/AFP/Getty Images)

Soziales Netzwerk: Kontrolle über das eigene Facebook-Profil wird schwieriger

Fanseiteneinträge können im Newsfeed anderer erscheinen.
Fanseiteneinträge können im Newsfeed anderer erscheinen. (Bild: Pornchai Kottowongsakul/AFP/Getty Images)

Änderungen von Facebook, die das Unternehmen ungefragt vorgenommen hat, haben viele Nutzer in den letzten Wochen gestört. Jetzt können Fanseiten indirekt für unangenehme Situationen im Freundes- und Bekanntenkreis sorgen, weil deren Werbung dort angezeigt wird.

Fanseiten und deren Einträge können im Newsfeed der Freunde auftauchen. Wer Fan einer bestimmten Seite wird, oder ein öffentliches Foto mag, teilt dies automatisch einem Teil seiner Bekanntschaft mit. Das ist eine bewusste Entscheidung, und wer das nicht will, klickt nicht auf solche Seiten. Neu ist jedoch, dass beim Fan werden einer Seite unter Umständen auch Einträge dieser Seite in dem Newsfeed von Bekannten und Freunden des Nutzers zu sehen sind, wie Ed Bott entdeckt hat. Er hat dabei auch einige Beispiele entdeckt, die für Nutzer unter Umständen peinlich sein könnten.

Anzeige

Wer beispielsweise Fan der Online-Apotheke drugstore.com wird, muss damit rechnen, dass die Angebote im Newsfeed der Freunde auftauchen. Einem Nutzer wurde dabei die Werbung für Gleitmittel der Online-Apotheke zum Verhängnis. Diese war im Newsfeed der Freunde zu sehen. Schwierig ist es zudem, wenn ein Nutzer Fan einer politischen Seite wird. Bott hat auch hier Beispiele gefunden, die sich aber auf das politische Geschehen in den USA beziehen.

Golem.de konnte bisher nur verstärkte Aktivitäten im Bereich der Likes entdecken. Freunde werden derzeit öfter darüber informiert, was andere aktuell mögen und welcher Nutzer außerdem noch diese bestimmte Seite mag. Offenbar hat Facebook am Algorithmus der Anzeige gearbeitet. Einträge von Fanseiten haben wir unter solchen Like-Benachrichtigungen noch nicht sehen können. Derartige Änderungen setzt Facebook aber nicht immer für alle sofort um, sondern verteilt diese nach und nach.

Für Nutzer wird die Kontrolle über das, was nach Außen sichtbar ist, dadurch erschwert. Insbesondere Fanseiten mit kontroversen Meinungen können unangenehm werden. Der Zufall entscheidet dann, ob diese Meinung im eigenen Namen im Freundeskreis zu sehen ist.

Für Facebook hat die neue Funktion viele Vorteile. Denn das Produkt Fanseite wird dadurch gestärkt, was wiederum mehr Unternehmen dazu veranlassen könnte, in diesen Bereich zu investieren.

Facebook ist in letzter Zeit häufiger dadurch aufgefallen, Änderungen am sozialen Netzwerk vorzunehmen. So ist Facebook vor wenigen Wochen durch eine kleine Änderung zu einem der größten E-Mail-Anbieter geworden. Viele Nutzer wissen bis heute nicht, dass ihre Haupt-Email-Adresse zwischenzeitlich durch eine @facebook.com-Adresse ausgetauscht wurde.


eye home zur Startseite
Heavens 17. Jul 2012

Da ich Facebook grösstenteils als einfache "Datensammelstelle" benutze, also quasi als...

Mr_Corleone 16. Jul 2012

Also mal direkt zum Anfang, bitte versteh das nicht falsch, aber ich habe jetzt 20...

elgooG 16. Jul 2012

Also ich denke ihr kommt da etwas vom Thema ab. ;-) Also ich nutze kein FB und musste...

Lala Satalin... 16. Jul 2012

Wenn das so weiter geht und auch viele Experten die Nutzer vor solchen Dingen warnen...

azeu 15. Jul 2012

kann sich FB das überhaupt leisten? Ein großer Skandal, und die 900 Millionen Accounts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  4. powercloud GmbH, Achern, Karlsruhe, Köln, Ludwigshafen, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Pssst!

    RobertZingelmann | 06:48

  2. Re: Kann man die Temperaturen tatsächlich um bis...

    manudrescher | 06:45

  3. Re: Fake News

    Eheran | 06:37

  4. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 06:33

  5. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Eheran | 06:29


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel