Soziales Netzwerk: Google+-App für das iPad
Google+ auf dem iPad (Bild: Google)

Soziales Netzwerk Google+-App für das iPad

Google hat die iPad-Version von Google+ fertiggestellt und auch die iPhone-Version aktualisiert. Anwender können Hangouts von den mobilen Geräten von Apple aus starten oder an ihnen teilnehmen.

Anzeige

Die iPad-App nutzt den größeren Bildschirm im Vergleich zum iPhone, um Google+ mit Gesten zu bedienen. Mit einer Kneifgeste können Postings kommentiert werden. Zieht der Anwender sie mit zwei Fingern in einem markierten Bereich, lassen sie sich mit anderen Nutzern teilen.

  • Die Hangout-Funktion in der iPad-App von Google+ (Bild: Google)
  • iPad-App von Google+ - Aktivieren der Sofort-Uploadfunktion für Bilder (Screenshot: Andreas Donath)
  • iPad-App von Google+ (Screenshot: Andreas Donath)
  • Mit einer Kneifgeste wird die Kommentarfunktion aufgerufen. (Screenshot: Andreas Donath)
  • Mit zwei Fingern wird ein Posting mit anderen geteilt. (Screenshot: Andreas Donath)
  • Die Hangout-Funktion in der iPad-App von Google+ wird über das Menü gestartet. (Screenshot: Andreas Donath)
iPad-App von Google+ - Aktivieren der Sofort-Uploadfunktion für Bilder (Screenshot: Andreas Donath)

In den Einstellungen, die sich über ein Symbol am oberen linken Bildschirmrand aufrufen lassen, können nun Hangouts gestartet werden. Über Airplay lassen sich die Hangouts auch zum AppleTV auf den Fernseher übertragen.

Die neue Funktion Events in Google+, mit der Nutzer gemeinsame Treffen koordinieren, individuelle Einladungen für Partys erstellen und diese automatisch in den digitalen Kalender eintragen lassen können, wurde nun ebenfalls in die iOS-App eingebaut. Darüber hinaus ist der Sofort-Upload von Fotos zu Google+ von den Apple-Geräten in der neuen Version 3.0 möglich.

Die iOS-App von Google+ für das iPhone und das iPad kann ab sofort kostenlos über den iTunes-App-Store heruntergeladen werden.


linuxuser1 11. Jul 2012

Deaktivier doch einfach hängout. ^^ SCNR

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München
  2. Mitarbeiter Offer & Sales Development (m/w)
    GDF SUEZ Energy Sales GmbH, Berlin
  3. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München
  4. Mitarbeiter / innen für den IT-Bereich
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  2. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  3. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  4. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server

  5. Cloud Congress 2014

    Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner

  6. Photokina 2014

    Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

  7. Neue iPhone-Modelle

    Apple hofft auf Android-Umsteiger

  8. Freies Betriebssystem

    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

  9. Imsi-Catcher

    Catch me if you can

  10. Peering

    Netflix streamt mit 100 Gigabit nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel