Soziales Netzwerk: Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer
(Bild: Ed Jones/AFP/Getty Images)

Soziales Netzwerk Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer

Facebook hat die Grenze von einer Milliarde Nutzern überschritten. Das gab der Gründer des sozialen Netzwerks, Mark Zuckerberg, bekannt. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist somit jeder Siebte bei Facebook.

Anzeige

Eine Milliarde Menschen nutzen das soziale Netzwerk Facebook aktiv. Das teilte Gründer Mark Zuckerberg in einer Stellungnahme mit. "Dabei zu helfen, dass sich eine Milliarde Menschen miteinander verbinden können, ist unglaublich", schreibt Zuckerberg. Das mache ihn stolz. Zur Feier des Tages veröffentlichte das soziale Netzwerk das erste Mal in seiner Geschichte ein Werbevideo.

Wenn Facebook von aktiven Nutzern spricht, dann sind das Mitglieder, die sich mindestens einmal im Monat mit einem eigenen Account bei dem sozialen Netzwerk anmelden. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist das jeder Siebte.

Im August 2012 hatte Facebook noch 955 Millionen aktive Nutzer gezählt. Die Zahl der täglichen aktiven Nutzer dürfte um einiges geringer ausfallen. Anfang dieses Jahres lag sie bei 552 Millionen.


Marvin.R 06. Okt 2012

Als ich in China war kam ich nicht auf FB. Ich musste über unseren Rechner Zuhause gehen...

violator 05. Okt 2012

Dann bitte das auch hier im Forum machen. Golem braucht man schliesslich auch nicht zum...

violator 05. Okt 2012

"man" oder nur der technisch versierte, der sich auch mit der Materie auskennt?

johnmcwho 05. Okt 2012

Dann wird man sehen es sind unter 1 mill., warum ganz einfach klar sind so viel fürs...

Eheran 04. Okt 2012

Rechnen wir doch mal nach: Von den 82mio Deutschen kann man getrost abziehen²: 8Mio...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  3. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  4. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel