Soziales Netzwerk: Facebook erlaubt Kommentare zu Kommentaren
Das Facebook-Logo (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Soziales Netzwerk Facebook erlaubt Kommentare zu Kommentaren

Facebook hat eine Kommentarfunktion freigeschaltet, die für mehr Übersichtlichkeit sorgen soll. Nutzer können jetzt direkt auf Kommentare anderer Mitglieder antworten.

Anzeige

Seiten und öffentliche Profile mit mehr als 10.000 Fans können ab heute Facebooks neue Kommentarfunktion für ihre Beiträge freischalten, die für mehr Übersicht bei besonders langen Diskussionen sorgen soll.

Mitglieder des sozialen Netzwerks können jetzt direkt auf Kommentare anderer Nutzer antworten. Die Kommentare mit den meisten Antworten und Likes werden automatisch an den Anfang des Threads gestellt.

  • Antworten auf Kommentare werden in der Thread-Ansicht dargestellt. (Screenshot: Golem.de)
Antworten auf Kommentare werden in der Thread-Ansicht dargestellt. (Screenshot: Golem.de)

Seitenbetreiber können die Reply-Funktion in den Seiteneinstellungen unter "Seite bearbeiten" und "Genehmigungen verwalten" aktivieren und wieder abschalten. Das soll aber nur bis zum 10. Juli 2013 funktionieren. Dann wird die Funktion für alle Seiten automatisch eingestellt. Golem.de hat die Funktion auf seiner Facebook-Seite bereits aktiviert.

Der Reply-Button existiert nur in der Desktopansicht von Facebook. "Wir sind dabei, die Funktion auch in der Graph API und mobil verfügbar zu machen", schreibt Facebook in einem Blogpost. Wann das der Fall sein wird, gibt das Unternehmen nicht bekannt.

Das Unternehmen hatte erst vor wenigen Wochen ein neues Design und neue Funktionen vorgestellt. Neben einem Redesign enthält der Newsstream in Zukunft weitere Filtermöglichkeiten, zum Beispiel für Fotos und abonnierte Personen.


Lemo 27. Mär 2013

"Seiten und öffentliche Profile mit mehr als 10.000 Fans können ab heute Facebooks neue...

caldeum 27. Mär 2013

Ich sag da nur Firefox+Tab duplizieren .... musste dafür extra nen Addon oder so...

Natchil 26. Mär 2013

Was? Gerade hier passt es doch perfekt.

hackCrack 26. Mär 2013

Ja, der einzige logische schritt! ================================================== Bla...

zilti 26. Mär 2013

Jep, vor Allem weil das schon nicht mehr so neu ist, UND es auch noch ziemlich... dürftig...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler (m/w)
    SONIMA GmbH, Göllheim
  2. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  3. SAP-ABAP-Entwickler (m/w)
    Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH, Kemnath bei Bayreuth
  4. (Senior-) Berater (m/w) eCommerce / Web Solutions für den Handel
    Capgemini Deutschland GmbH, Verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

    •  / 
    Zum Artikel