PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt.
PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt. (Bild: Sony)

Sonys PS3-Nachfolger Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt

Sony wird den Nachfolger der Playstation 3 am 20. Februar 2013 in New York vorstellen und hat entsprechende Einladungen verschickt. Auf Youtube hat Sony zudem einen kurzen Teaser veröffentlicht.

Anzeige

Sony hat für den 20. Februar 2013 nach New York zu einer großen Veranstaltung geladen, bei der es um die Playstation gehen wird. Es ist davon auszugehen, dass Sony dann den Nachfolger der Playstation 3 (PS3) vorstellen wird. Das meldet auch das Wall Street Journal, das zudem weitere Details zu der Konsole erfahren haben will.

Demnach wird der PS3-Nachfolger im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt kommen und Funktionen für Social Gaming enthalten. Zwar werde die neue Konsole auch mit neuer Hardware ausgestattet, Sony habe den Fokus bei der Entwicklung aber darauf gelegt, wie die Nutzer mit der Konsole interagieren. Auf ein optisches Laufwerk werde Sony nicht verzichten. In einigen Ländern fehle noch die notwendige Internet-Infrastruktur, um komplett auf Downloadspiele und Streaming zu setzen. Laut Wall Street Journal (WSJ) wird auch Microsofts nächste Konsole noch ein optisches Laufwerk haben.

Das WSJ bestätigt auch Gerüchte, nach denen der PS3-Nachfolger mit AMD-Chips ausgestattet ist.

Zum Namen des PS3-Nachfolgers gibt es weiterhin nur Gerüchte: Der Prototyp soll Orbis heißen, die Zahl "4" vermeide Sony. Ob Orbis aber auch der finale Name ist, ist unklar. Die Zahl "4" dürfte allerdings tatsächlich auch beim fertigen Produkt nicht auftauchen, weil sie in Teilen von Asien sehr negativ besetzt ist.


Smoffte 05. Feb 2013

Warum soll Sony damit kein Geld verdienen? Z. B. Black Ops 2 ist das Medium, welches am...

flasherle 05. Feb 2013

ja mag sein, aber meist ist doch so wenn du dir ein neues spiel gekauft hast, dann gibts...

Garius 04. Feb 2013

Nanu o.O? Kein Fallout 3 gespielt?

Seitan-Sushi-Fan 04. Feb 2013

Auf der PS4 wird Windows laufen? Woher haste die Info?

onenak 04. Feb 2013

Meinst du nicht eher 300-350¤.

Kommentieren


ps3dev - playstation 3 news blog / 01. Feb 2013

PS3 Nachfolger wir am 20.2. vorgestellt



Anzeige

  1. Leitung der Abteilung Service und Anwendungen (m/w)
    Regionales Rechenzentrum der Universität Hamburg, Hamburg
  2. Softwareentwickler / Software Developer (m/w) .NET
    Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio GmbH Engineering Services, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart
  4. Software-Entwickler .NET (m/w)
    SYSTECS Informationssysteme GmbH, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassins Creed I - IV - Complete Edition [PC Download Bundle]
    40,97€
  2. TOPSELLER: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ Release 01.09.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  2. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  3. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  4. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  5. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  6. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  7. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  8. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen

  9. Huawei Mediapad T1 7.0

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem kostet 130 Euro

  10. Steam Machines

    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Opera 12 nicht verwundbar?

    nudel | 18:27

  2. Re: Das beste an dem Teil

    chriz.koch | 18:27

  3. Re: Warum sich Windows 7 ... // Falsche...

    u21 | 18:26

  4. Re: Lächerlich

    david_rieger | 18:26

  5. Re: Ansatz löblich, aber wer bezahlt mein Zertifikat?

    Proctrap | 18:26


  1. 18:34

  2. 17:16

  3. 16:45

  4. 16:19

  5. 15:11

  6. 15:09

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel