Abo
  • Services:
Anzeige
Das Sony Xperia Z1 Compact
Das Sony Xperia Z1 Compact (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Das Sony Xperia Z1 Compact ist in den Farben Weiß und Gelbgrün ab 490 Euro im Onlinehandel erhältlich. Die schwarze Variante und das pinkfarbene Modell kosten momentan knapp 5 Euro mehr.

  • Die Kamera macht gut belichtete Fotos mit angenehmer Schärfe. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Feine Details wirken allerdings wie beim Xperia Z1 verwaschen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Sonys Xperia Z1 Compact ist eine verkleinerte Version des Xperia Z1. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Display ist mit 4,3 Zoll kleiner als das des Xperia Z1, die restliche Hardware jedoch nahezu identisch. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Design gleicht dem des Xperia Z1: Das wasserdichte Gehäuse ist aus Aluminium, der Rahmen ist gefräst. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Im Inneren des Xperia Z1 Compact arbeitet ein Snapdragon-800-Prozessor, der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Das Smartphone hat eine 20-Megapixel-Kamera. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Im Inneren des Xperia Z1 Compact arbeitet ein Snapdragon-800-Prozessor, der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Das Smartphone hat eine 20-Megapixel-Kamera. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Fazit

Sony ist es mit dem Xperia Z1 Compact gelungen, sein aktuelles Topsmartphone Xperia Z1 in ein kompaktes Gehäuse zu stecken. Dabei hat der japanische Hersteller nicht auf die Leistungsfähigkeit des großen Modells verzichtet. Dank des identischen Prozessors und gleicher Arbeitsspeichergröße ist das Z1 Compact genauso schnell wie das große Modell. Hier geht Sony glücklicherweise einen anderen Weg als die Konkurrenz, deren kleine Varianten der aktuellen Topmodelle mit diesen bis auf den Namen nicht viel gemein haben.

Dank des kleineren Displays lässt sich das Z1 Compact angenehmer bedienen als das 5 Zoll große Z1. Zudem hat Sony die Qualität des Bildschirms deutlich verbessert: Der Touchscreen ist jetzt blickwinkelstabil. Zwar ist die Auflösung geringer, dank der Displaygröße von 4,3 Zoll werden Bildschirminhalte dennoch scharf genug dargestellt.

Auch die Kamera hat Sony vom Xperia Z1 übernommen - und mit ihr leider die schlechte Detailzeichnung, den unzuverlässig reagierenden Kontrast und die nicht abstellbare Voreinstellung, wenn die Kamera-App über den separaten Auslöser gestartet wird. Insgesamt betrachtet zählt die Kamera des Z1 Compact aber dennoch zu den besseren Smartphone-Kameras, wobei wir Sonys Digitalkameratechnik auch hier nicht zwingend erkennen.

Im Größenbereich von 4,3 Zoll ist das Xperia Z1 Compact bei den Android-Smartphones technisch gesehen unschlagbar. Für Nutzer, denen das bisherige Topgerät Xperia Z1 von der Ausstattung her gefallen hat, aber zu groß war, dürfte das Xperia Z1 Compact eine interessante Alternative sein.

 Staubdicht und vor Wasser geschützt

eye home zur Startseite
Damar 18. Feb 2014

Dem muss ich widersprechen. In der Uni laufen viele Mädchen mit Riesenhandys rum, Die...

paulipaul 18. Feb 2014

Ja ich habe jetzt 2 Folien übereinander und bisher keine Nachteile bei der Bedienung...

zwergberg 18. Feb 2014

Du hast zwar nicht gefragt, aber nachdem ich sonst nicht genau weiß, wie ich das Posting...

flasherle 18. Feb 2014

genau weil ein kleines smartphone unterwegs reicht schleife ich also noch ein netbook...

flasherle 18. Feb 2014

Wenn es aber darum geht apps auf die karte zu packen, dann ist die geschwindigkeit extrem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Power Tools (PT), Leinfelden-Echterdingen
  3. QSC AG, Hamburg
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349.99$/316,98€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. 198,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  2. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  3. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  4. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  5. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  6. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  7. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  8. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  9. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  10. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: ich sehe nichts Besonderes ...

    Bill S. Preston | 13:45

  2. Re: Ich frag mich, was daran so außergewöhnlich ist.

    Bujin | 13:45

  3. Problem und Lösung

    kielrene | 13:44

  4. Re: Trotz eigenem Router betroffen

    JohnLamox | 13:44

  5. Re: Finanzielle Absicherung von Chelsea Manning?

    cry88 | 13:44


  1. 13:37

  2. 13:20

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:14

  7. 12:01

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel