Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia E1 bekommt Kitkat.
Xperia E1 bekommt Kitkat. (Bild: Sony)

Sony: Xperia E1 bekommt Android 4.4 und App2SD-Unterstützung

Sony hat damit begonnen, das Update auf Android 4.4.2 alias Kitkat für das Xperia E1 zu verteilen. Als Besonderheit wird damit App2SD geboten, Nutzer berichten aber von Problemen mit der neuen Version.

Anzeige

In diesen Tagen haben Besitzer eines Xperia E1 und eines Xperia E1 Dual ein Update auf Android 4.4.2 alias Kitkat erhalten. Eigentlich sollte das Update bereits im vergangenen Monat zu haben sein, ist aber erst im August 2014 fertig geworden.

Mit der Aktualisierung bekommen Xperia-E1-Besitzer allerdings noch nicht die ganz aktuelle Android-Version 4.4.4., die bereits andere Sony-Smartphones erhalten haben. Die Aktualisierung wird nicht drahtlos verteilt, so dass zur Aufspielung von Kitkat ein Computer und die passende Sony-Software benötigt werden.

Das Update umfasst die aktuellen Versionen der Sony-Apps. Zudem wurden einige kleinere Fehler behoben und Optimierungen vorgenommen. Damit sollen Stabilität und Zuverlässigkeit insgesamt verbessert worden sein. Die Statusleiste und die Schnelleinstellungen wurden ebenfalls überarbeitet und sollen sich umfangreich anpassen lassen.

Update bringt App2SD-Support

Als wichtige Neuerung wird nun App2SD unterstützt, um Apps auf die Speicherkarte auslagern zu können. Damit ist das Xperia E1 zusammen mit der Dual-Variante das einzige aktuelle Sony-Smartphone, das App2SD bietet. Derzeit ist unklar, ob auch andere Sony-Smartphones per Update App2SD-Support erhalten. Golem.de hat bei Sony nachgefragt, bislang aber keine Antwort erhalten. Der interne Flash-Speicher von 4 GByte im Xperia E1 ist alles andere als üppig, so dass sich Nutzer über die Neuerung freuen dürften.

Weniger erfreulich sind die internen Veränderungen an Kitkat bezüglich der Speicherkarten-Nutzung. Es kann zu Schwierigkeiten mit einigen Apps kommen: Denn Google hat interne Änderungen vorgenommen, so dass Apps erst wieder auf die Daten auf der Speicherkarte zugreifen können, wenn sie aktualisiert wurden. Wer also Apps verwendet, die ihre Daten auf der Speicherkarte ablegen, sollte darauf achten, ob diese entsprechend überarbeitet wurden, damit dies wieder möglich ist.

Verringerte Akkulaufzeit nach dem Update

Nach Berichten im Android-Hilfe-Forum kann es nach dem Update eine deutlich verringerte Akkulaufzeit geben. Bislang ist die Ursache dafür nicht gefunden. Betroffene Nutzer haben ihr Gerät komplett neu aufgesetzt, ohne dass sich das Problem damit erledigt hätte.

Sony hat angekündigt, als nächstes das Kitkat-Update für das Xperia M2 und das Xperia M2 Dual zu veröffentlichen. Einen aktuellen Termin gibt es dafür nicht, eigentlich sollte das Update im Juli 2014 erscheinen. Möglicherweise erscheint es noch in diesem Monat.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 14. Aug 2014

Du verstehst da den Vorgang nicht so wirklich. Wenn du jetzt zB die Funktion...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 20:50

  2. Re: Und die Künstler...

    Sharra | 20:47

  3. Re: Während die Nachbarländer dann schon...

    Faksimile | 20:38

  4. Re: Externes Gerät? Token?

    eXeler0n | 20:36

  5. ISO 26262

    PiranhA | 20:32


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel