Abo
  • Services:
Anzeige
WLAN-Problem bei dem Android-4-Update für das Xperia Neo V
WLAN-Problem bei dem Android-4-Update für das Xperia Neo V (Bild: Sony)

Sony Xperia Arc S, Neo V und Ray: WLAN-Probleme nach Android-4-Update

WLAN-Problem bei dem Android-4-Update für das Xperia Neo V
WLAN-Problem bei dem Android-4-Update für das Xperia Neo V (Bild: Sony)

Das Android-4-Update für die Sony-Smartphones Xperia Arc S, Neo V und Ray ist nach Anwenderberichten fehlerhaft. Nach dem Update gibt es in vielen Fällen keine stabile WLAN-Verbindung mehr. Sony hat den Fehler bestätigt.

Das kürzlich in Deutschland von Sony verteilte Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für drei Xperia-Modelle ist fehlerhaft, berichten etliche Anwender in Foren. Das Problem betrifft die drei Xperia-Modelle Arc S, Neo V und Ray, wenn auf diesen das Android-4-Update aufgespielt wurde.

Anzeige

Zu vielen WLAN-Routern ist dann keine stabile Verbindung mehr möglich. Anwender berichten, dass es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen mit den Smartphones kommt. Die mobile Internetnutzung per WLAN ist dann nur mit starken Einschränkungen möglich. Alle Gerätebesitzer berichten übereinstimmend, dass die Probleme vor dem Update nicht aufgetreten seien.

Sony hat Fehler bestätigt

In Sonys Supportforum wurde der Fehler bestätigt, allerdings ist noch unklar, wie lange es dauert, bis er auch korrigiert wird. Die Verteilung des Android-4-Updates läuft wohl weiter. Besitzer eines Xperia Arc S, Neo V oder Ray sollten überlegen, ob sie mit dem Update warten, bis der Fehler korrigiert wurde.

Seit rund vier Wochen verteilt Sony das Android-4-Update für die drei Xperia-Modelle in Nordeuropa und auch schon damals wurde Sony auf das Problem bei der WLAN-Nutzung hingewiesen, ohne dass der Hersteller bisher mit einem Patch reagiert hat. Stattdessen wurde die Updateverteilung auf andere Länder ausgeweitet.

Ende Mai 2012 oder Anfang Juni 2012 will Sony damit beginnen, Android 4 für die Xperia-Modelle Active, Arc, Mini, Mini pro, Neo, Play und Pro sowie das Live with Walkman zu verteilen. Bisher ist noch offen, ob der WLAN-Fehler bis dahin korrigiert wird, damit die Geräte von dem Problem verschont werden. Vermutlich wird es auch für diese Modelle dann nochmal drei bis vier Wochen dauern, bis es das Update in Deutschland gibt.


eye home zur Startseite
Eurit 30. Aug 2012

schiesst ICS den Router ins Nirvana.

Arkonos 12. Mai 2012

Ich hab das Arc S und nach dem Update bleibt es ständig hängen, und kann teilweise keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  3. Laube Automobile GmbH, Weischlitz
  4. Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    Erny | 03:37

  2. Ein paar Fragen

    spyro2000 | 03:26

  3. Re: Gibt es eigentlich ein DFKI Projekt...

    attitudinized | 03:11

  4. Re: Das Spiel ist okay (auf der PS4)

    hw75 | 03:03

  5. Re: Sommerloch, hm? Oder wollte der Autor sich in...

    xmaniac | 03:02


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel