Anzeige
Sony SAL-55300
Sony SAL-55300 (Bild: Sony)

Sony Telezoom mit 55 bis 300 mm für DSLRs

Sony hat mit dem SAL-55300 ein Telezoom-Objektiv angekündigt, das einen Brennweitenbereich von 55 bis 300 mm abdecken kann. Es kann an Sonys Spiegelreflex- und SLT-Kameras mit APS-C Sensor verwendet werden. An den NEX-Systemkameras ist ein Adapter erforderlich.

Anzeige

Sonys neues Telezoom "DT 55-300 mm F4.5-5.6 SAM" ist als Ergänzung zum Standardmodell mit 18 bis 55 mm zu sehen und ergänzt dessen Brennweite in den Telebereich hinein. Der eingebaute Autofokusmotor soll Sony zufolge leises Scharfstellen ermöglichen. Das soll beispielsweise bei Tieraufnahmen oder bei Schnappschüssen Vorteile bringen.

  • Sony SAL-55300 (Bild: Sony)
Sony SAL-55300 (Bild: Sony)

Das Objektiv besteht aus zwölf Linsen in neun Gruppen mit einem ED-Glaselement. Gegen das versehentliche Herausdrehen des Objektivtubus beim Transport hat Sony eine Arretierung eingebaut. Das SAL-55400 weist eine Naheinstellgrenze von 1,4 Metern über den gesamtem Brennweitenverlauf hinweg auf und erzielt einen Abbildungsmaßstab von maximal 1 zu 3,7. Das Objektiv wiegt 460 Gramm bei einer Länge von 116,5 und einem Durchmesser von 77 mm. Wer einen Filter anschrauben will, benötigt ein Exemplar mit einem Durchmesser von 62 mm.

Sony will das "DT 55-300 mm F4.5-5.6 SAM" ab September 2012 zu einem Preis von rund 350 Euro anbieten. Eine Gegenlichtblende wird mitgeliefert.


eye home zur Startseite
iu3h45iuh456 26. Jul 2012

Günstig ja aber nichts ungewöhnliches. Auch bei z.B. Nikon oder Pentax gibt es 55-300er...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  2. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  3. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. und dann noch HD+ Extra bezahlen!

    Accolade | 18:52

  2. Re: hat der gekifft ?

    it-fuzzy | 18:51

  3. Re: Kosten die 850 evos inzwischen nicht genauso...

    Hotohori | 18:51

  4. Re: Vermutlich gibt es keinen Markt für sowas

    George99 | 18:48

  5. Re: Frage nach dem Nutzernamen?

    Niantic | 18:47


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel