Sony Systemkamera NEX-F3 mit Portrait-Generator

Sony hat mit der NEX-F3 eine neue Systemkamera vorgestellt, die mit einem CMOS-Bildsensor im APS-C-Format mit 16,1 Megapixeln ausgerüstet ist. Ihre Automatikfunktionen sind für Fotoanfänger interessant.

Anzeige

Die NEX-F3 von Sony ist eine Weiterentwicklung der NEX-C3, die ebenfalls mit einer Auflösung von 16,1 Megapixeln arbeitet. Ihre Lichtempfindlichkeit lässt sich bis ISO 16.000 hochschrauben. Neben Fotos können auch Videos (1920 x 1080 Pixel) im AVCHD Format wahlweise mit 50 Halbbildern (50i) oder 25 Vollbildern (25p) pro Sekunde aufgenommen werden.

  • Sony NEX-F3 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-F3 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-F3 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-F3 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-F3 (Bild: Sony)
Sony NEX-F3 (Bild: Sony)

Die NEX-F3 ist mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet, die auf Wunsch Portraitfotos erzeugen kann und das Gesicht nach der "Drittel-Regel" im Bild positioniert. Nach dem Auslösen speichert die Kamera zwei Versionen ab: das Original und die bearbeitete Porträtvariante.

Die Automatik beschneidet die Fotos gelegentlich an den Rändern, um die gewünschten Proportionen zu erreichen. Die "Super Resolution"-Technik erhöht durch Interpolation die Bildauflösung künstlich. Sony verwendet die Technik auch bei Ausschnittsvergrößerungen. Die Vergrößerung soll kaum erkennbar sein.

Die Kamera kann außerdem Schwenkpanoramen in 2D und 3D erzeugen und HDR-Fotos generieren. Darüber hinaus stehen elf Bildeffekte mit 15 Varianten wie Popfarben, Retro-Look und Spielzeugkamera zur Verfremdung der Fotos zur Verfügung.

Der um 180 Grad schwenkbare Monitor mit 7,5 cm Diagonale bedeckt fast die gesamte Kamerarückseite. Einen optischen oder elektronischen Sucher gibt es nicht.

Das Gehäuse misst 117,3 x 66,6 x 41,3 mm und wiegt mit Akku 314 Gramm. Die Sony NEX-F3 kostet mit dem 3fach-Zoomobjektiv SEL-1855 rund 600 Euro. Sie soll ab Juni 2012 erhältlich sein.


redbullface 18. Mai 2012

@C00kie Das wäre dein Argument und es ist nur eine Vermutung, wieso es lhazfarg ablehnt...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe
  2. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  4. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  2. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  3. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  4. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  5. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  6. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  7. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  8. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  9. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  10. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel