Anzeige
Playstation Blog
Playstation Blog (Bild: Spotify auf der Playstation)

Sony: Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

Playstation Blog
Playstation Blog (Bild: Spotify auf der Playstation)

Noch im Frühjahr 2015 startet Spotify laut Sony offiziell auf der Playstation 3 und 4. Gleichzeitig gibt das Unternehmen bekannt, dass auf der PS Vita mehrere Dienste entfallen.

Anzeige

Noch im Frühjahr 2015 startet auf der Playstation 3 und 4 ein neues Streaming-Angebot mit Musik, wie Sony mitteilt. Der Service nennt sich zwar Playstation Music, letztlich verbirgt sich dahinter schlicht Spotify. Der Sony-eigene Musikdienst Music Unlimited wird zum 29. März 2015 eingestellt.

Auch auf Smartphones und Tablets von Sony soll Playstation Music dann in 41 Ländern - darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz - verfügbar sein, so das Unternehmen in seinem Blog. Die Anmeldung kann mit einem bestehenden Nutzerkonto von Spotify erfolgen, so dass auch Playlists und andere Einstellungen übernommen werden.

Gleichzeitig gibt Sony über Twitter bekannt, dass demnächst auf der PS Vita die Apps für Youtube und für Google Maps entfernt werden. Außerdem unterstützt die Anwendung Near keine Geodaten mehr - wodurch sie im Grunde einen Großteil ihrer Daseinsberechtigung verliert.

Für das Abschalten nennt Sony keine Gründe. Die Firma weist darauf hin, dass Youtube und Maps weiterhin über den Browser nutzbar sein sollen - besonders bequem ist das aber nicht. Maps soll ab März 2015, Youtube ab dem 20. April 2015 von dem Handheld entfernt werden.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 29. Jan 2015

Das mit dem DLNA nachreichen dürfte aufjedenfall interessant werden.

Bruce Wayne 29. Jan 2015

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!

boiii 29. Jan 2015

Geht das noch? Meine letzten Versuche scheitenerten immer an: "Youtube auf Fernsehgeräten...

Niriel 29. Jan 2015

Ich benutze Spotify seit etwa 1,5 Jahren und habe kurz nach dem kostenlosen Account...

b5g2k 29. Jan 2015

Früher hat man im Golem-Forum getrollt. Heute fragt man nur noch was eigentlich im...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. PEG und gut!

    Mr. Zylinder | 07:44

  2. Re: Einfach nicht wählen.

    ooKEKSKILLERoo | 07:43

  3. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41

  4. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    Overlord | 07:37

  5. Re: COOP Modus

    Dikus | 07:35


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel