Sony Cyber-Shot DSC-RX100
Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)

Sony RX100 Minikamera mit übergroßem Sensor

Sony baut in die RX100 einen CMOS-Sensor mit 8,8 x 13,2 mm Größe ein und übertrumpft damit die in dieser Klasse üblichen Sensoren deutlich. Sony verkauft die RX100 allerdings zu einem stolzen Preis.

Anzeige

Die Sony RX100 ist den Daten nach eine rekordverdächtige Kompaktkamera. Ihr Sensor ist mit 8,8 x 13,2 mm viermal so groß wie alles, was Sony derzeit in seine kleinen Kameras einbaut. Sonys größte Sensoren maßen bislang rund 7 x 9 mm. Der RX100-Sensor ist so groß wie der in Nikons Systemkamera 1. Sony baut den CMOS-Sensor jedoch in ein deutlich kleineres Gehäuse ein.

  • Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)
  • Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)
  • Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)
  • Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)
  • Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)
Sony Cyber-Shot DSC-RX100 (Bild: Sony)

Mit 20 Megapixeln dürfte die RX100 derzeit die höchste Auflösung aller Kompaktkameras erreichen. Der Sensor arbeitet bis zu einer Lichtempfindlichkeit von ISO 25.600. Bilder können auf Wunsch auch im RAW-Format aufgenommen werden. Das wuchtige 3,6fach-Zoom mit einer Blendenöffnung von f/1,8 im Weitwinkelbereich soll Aufnahmen bei wenig Licht und kurzen Belichtungszeiten ermöglichen.

Sony positioniert seine Kamera als Gerät für ambitionierte Hobbyfotografen oder als leichte Zweitkamera für Profis. Mit einigen Anleihen aus dem DSLR-Bereich soll die RX100 diese Zielgruppe auch hinsichtlich der Bedienung überzeugen. So kann der Fotograf über ein Einstellrad am Objektiv je nach Konfiguration die Belichtung, den Zoom, Bildeffekte und andere Funktionen steuern. Auch der Funktionsknopf der Kamera ist frei belegbar.

Sonys RX100 kann bis zu zehn Aufnahmen pro Sekunde bei voller Auflösung machen, bevor eine kurze Pause zum Speichern der Bilder auf dem Memory Stick Duo eingelegt werden muss.

Einen optischen Sucher gibt es anders als bei Canons Enthusiastenkamera Powershot G1 X bei der RX100 nicht. Das Display mit einer Diagonalen von 7,5 Zentimetern (3 Zoll) erreicht eine Auflösung von 1,228 Megapixeln. Neben den drei RGB-Subpixeln wird ein viertes weißes Subpixel dazu verwendet, die Helligkeit zu erhöhen. Das soll besonders bei starkem Lichteinfall die Lesbarkeit erhöhen.

Neben Fotos filmt die RX100 in Full-HD-Auflösung mit 50 Vollbildern pro Sekunde und im AVCHD-Format. Der Akku soll für 330 Bilder pro Ladung ausreichen.

Die Sony Cyber-Shot DSC-RX100 misst 101,6 x 58,1 x 35,9 mm und wiegt betriebsbereit 240 Gramm. Sony will sie ab Ende Juli 2012 für rund 650 Euro anbieten.


keböb 09. Jun 2012

Darum gucke ich natürlich auch immer noch bei dcresource.com, die machen auch sehr...

Endwickler 06. Jun 2012

Mädels mit Festbrennweite? Klingt lustig. :-)

M.P. 06. Jun 2012

Das als "übergroßen" Sensor zu bezeichnen, ist heute vielleicht statthaft, wo alle...

Replay 06. Jun 2012

Oder die Nikon P310. Die ist auch nicht von Pappe. Es gibt durchaus kleine Knipsen, die...

Bernd_berndsen 06. Jun 2012

Du bist wohl Experte auf dem Gebiet? Für das Geld bekommt man locker einen gebrauchten...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen
  2. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Developer (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: ohne apt kein ubuntu

    strange | 01:09

  2. Re: Soll das ein Scherz sein?

    Styx | 00:53

  3. Re: Die Startups mal wieder

    kelzinc | 00:42

  4. Re: Völlig sinnlos

    kelzinc | 00:39

  5. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    muhzilla | 00:33


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel