Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR im Einsatz
Playstation VR im Einsatz (Bild: Sony)

Sony: Produktionsmenge von Playstation VR soll erhöht werden

Playstation VR im Einsatz
Playstation VR im Einsatz (Bild: Sony)

Das Virtual-Reality-Headset Playstation VR ist so gut wie überall ausverkauft, nun plant Sony eine Steigerung der produzierten Menge. Bis sich an der Liefersituation etwas ändert, dürfte es aber noch dauern.

Sony arbeitet an einer Erhöhung der Produktionsmenge von Playstation VR (Test auf Golem.de). Das hat Jim Ryan, Chef von Sony Interactive Entertainment Europe, vor einigen Tagen im Gespräch mit CNBC gesagt. Allerdings rechnet Ryan erst in einigen Monaten mit einer spürbaren Besserung der Liefersituation. Der Manager geht davon aus, dass innerhalb kurzer Zeit mehrere Hunderttausend PS VR einen Käufer finden. Das Marktforschungsunternehmen Superdata Research hatte in einer (allerdings etwas älteren) Prognose sogar den Absatz von bis zu 2,6 Millionen Playstation VR allein bis Ende 2016 erwartet.

Selbst wenn das Headset nur mehrere Hunderttausend Käufer findet, dürfte es weit vor den Stückzahlen der beiden wichtigsten Konkurrenten Oculus Rift und HTC Vive liegen. Deren Hersteller nennen zwar keine Zahlen, aber diverse Hochrechnungen etwa auf Basis von Steam deuten einen Absatz in fünfstelliger, maximal niedriger sechsstelliger Höhe an - wohl mit einem leichten Vorsprung für HTC Vive. Beide Geräte sind teurer als Playstation VR und setzen leistungsstarke und damit ebenfalls teure Rechner voraus.

Anzeige

Playstation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell für rund 400 Euro erhältlich. Im regulären Handel ist das Headset aber so gut wie überall ausverkauft. Auf Amazon.de ist es für überteuerte 500 Euro zu haben, in den meisten Filialen von Saturn, Media Markt und ähnlichen Anbietern gar nicht. In den meisten anderen großen Märkten ist die Liefersituation ähnlich.


eye home zur Startseite
Janquar 18. Okt 2016

Ich rate mal und behaupte es geht darum, ob sich VR durchsetzt mit einem günstigem Gerät...

Cohaagen 18. Okt 2016

Bei den Move-Controllern war ich von der Präzision in der TumbleVR-Demo...

Gamer87 17. Okt 2016

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Auflösung des Kinomodus der PlayStation VR...

Hotohori 17. Okt 2016

Was ein Quark, an dem Satz stimmt so rein überhaupt nichts. 1. Wird den Leuten nicht von...

Z101 16. Okt 2016

Normale PS4 geht, man sollte aber grafisch keine Wunder erwarten und FPS eher im 60...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adesso AG, Stuttgart, München, Karlsruhe
  2. moovel Group GmbH, Stuttgart
  3. über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, Rhein-Main-Gebiet
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 29,99€
  3. (-23%) 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Da brauchts keine App....

    lestard | 23.01. 23:58

  2. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    486dx4-160 | 23.01. 23:58

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 23.01. 23:54

  4. Re: Installiert Samsung ungefragt Anwendungen??

    Cok3.Zer0 | 23.01. 23:54

  5. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Yash | 23.01. 23:36


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel