Abo
  • Services:
Anzeige
Logo der Playstation
Logo der Playstation (Bild: Sony)

Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.

Die Playstation 4 Slim soll ac-WLAN unterstützen - gemeint ist der Standard IEEE 802.11ac, der Übertragungen im 5-GHz-Band erlaubt. Damit dürfte die Slim bei Datentransfers tatsächlich spürbar schneller sein als die aktuelle Playstation 4, die lediglich WLAN IEEE 802.11 b/g/n auf dem 2,4-GHz-Band beherrscht.

Anzeige

Die Information über die PS4 Slim stammt nicht von Sony selbst. Das technische Detail stammt nach aktuellem Wissensstand von Besitzern einer Slim - die zwar aus dubiosen Quellen stammen, aber allem Anschein nach echt sind. Einer der mutmaßlichen Eigner der Konsole hat auf Twitter eine Reihe von Fragen beantwortet und sich dabei eben auch zum WLAN-Standard geäußert. Es gibt sogar Fotos des Handbuchs, in dem dieses Detail geklärt wird, und vom entsprechenden Menü der Konsole.

Ansonsten gibt es nicht allzu viele spürbare Änderungen der Slim im Vergleich mit der normalen Playstation 4. Neben den besseren Drahtlosübertragungen fällt noch auf, dass der Akku des Controllers spürbar länger hält. Außerdem soll die Konsole unter Last leiser sein, also beim intensiven Zugriff auf Datenträger.

Sony dürfte die Slim am 7. September 2016 bei einer Pressekonferenz in New York vorstellen. Beginn ist um 21 Uhr deutscher Zeit; es wird einen Livestream geben. Zu den geplanten Ankündigungen hat sich der Konzern nicht geäußert. Es gilt als relativ sicher, dass neben der Slim auch die bislang unter dem Projektnamen Neo geführte leistungsstärkere Version der Playstation 4 vorgestellt wird.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 30. Aug 2016

Die Bandbreite fällt aber schneller ab. Und dass die PS4 damit schneller übertragen kann...

DooMMasteR 30. Aug 2016

also ich sehe hier aktuell ~45 WLANs, davon mehr als 30 wirklich gut. Selbst im 5 GHz...

PiranhA 30. Aug 2016

oO??? Hast du dann permanent Kopfschmerzen? Gibt doch kaum noch ein Ort, wo kein...

mainframe 30. Aug 2016

Wieviele Antennen hast Du denn abgemacht. Oft haben die Geräte intern noch ne Stummel...

Dwalinn 30. Aug 2016

lächerlich, mit wlan habe ich kaum Nachteile sofern ich nicht in einer Mietskaserne Wohne



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Arms angespielt

    Besser boxen ohne echte Arme

  2. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  3. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  4. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  5. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  6. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  7. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  8. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  9. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  10. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    maze_1980 | 13:56

  2. Re: Randlos rockt

    pk_erchner | 13:55

  3. Re: Interessiert ...

    Ockermonn | 13:54

  4. Re: Eigene Kabelrouter

    drvsouth | 13:54

  5. Re: Wer erlaubt?

    JohnLamox | 13:52


  1. 14:00

  2. 13:37

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:14

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel