Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony Playstation-4-Preis mit Kameraverzicht erkauft

"Der Ersteindruck der Kamera war äußerst ernüchternd": Das hatte Golem.de beim Ausprobieren der Playstation 4 festgestellt. Ein US-Medienbericht erklärt jetzt, wie Sony seinen 100-Euro-Preisvorteil im Next-Gen-Kampf durch den Verzicht auf das Zubehörteil durchgeboxt hat.

Anzeige

Es müssen spannende Monate für Sony gewesen sein: Laut einem Artikel auf IGN.com ist die Firma nach der Ankündigung der Playstation 4 im Frühjahr 2013 ein paar Risiken eingegangen, um die Xbox One von Microsoft beim Preis zu unterbieten. Sony habe seine Handelspartner zwar informiert, dass die Kamera der Konsole entgegen ersten Ankündigungen doch nicht beiliegt, aber weiterhin vertraulich einen Preis von rund 500 Euro (beziehungsweise 500 US-Dollar) genannt.

Wohl auch in der Hoffnung, dass das Marketing von Microsoft dies irgendwie doch erfährt und ebenfalls auf einen Preis von 500 US-Dollar setzt - was das Unternehmen dann ja auch gemacht hat. Erst am Abend der Ankündigungen während der E3 hat Sony dann seinen niedrigeren Preis von rund 400 Euro (400 US-Dollar) für die Playstation 4 bekanntgegeben. Wie Golem.de erfahren hat, sollen die Verantwortlichen bei Microsoft von der großen Differenz regelrecht schockiert gewesen sein.

Ein großer Verlust ist die PS-4-Kamera im Übrigen nicht: Golem.de konnte sie während der E3 mit dem Rennspiel Drive Club ausprobieren und war ernüchtert. "Die Bildqualität ist vergleichbar mit der der aktuellen Playstation-3-Kamera. Die höhere Auflösung macht sich zwar positiv bemerkbar, dennoch waren die im Schummerlicht geschossenen Bilder stark verrauscht", so der Eindruck.

Allerdings funktionieren Neuerungen wie die Positionsbestimmung der Controller ohne Kamera nicht, die farbigen Lichter sind so nur ein nettes Gimmick. Wer alle Funktionen der PS 4 nutzen möchte, kann die Kamera für rund 50 Euro zusätzlich kaufen. Sonderlich begehrt scheint sie nicht zu sein: Auf der Vorbestellerliste von Amazon.de steht sie derzeit auf Platz 20 - Platz 1 gehört der Playstation 4, Platz 6 der Xbox One.


TrudleR 01. Jul 2013

Und das hat dir noch Spass gemacht? Resi 4 muss man mit Controller spielen meiner...

Tzven 28. Jun 2013

Hier erklärt Sony offiziell Schritt für Schritt wie es mit Gebrauchten-Games in Zukunft...

fmyasitch 28. Jun 2013

Wie soll das gehen, schau doch mal genauer auf das Bild, das "feierabend" gepostet hat...

PeterVogel 28. Jun 2013

Das wird die NSA freuen. Bekommt Samsung nun auch seinen Shitstorm oder war der M$ exclusiv?

M.Kessel 28. Jun 2013

jemandem zu untersagen gebrauchte Spiele wieder zu verkaufen ist paranoid? Ein DRM das...

Kommentieren


PS4Blog.de / 28. Jun 2013

PS4 günstiger als XBOX One wegen Kamera



Anzeige

Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Systemspezialist Bankensysteme (m/w)
    Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  3. Fachinformatiker (m/w)
    ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen
  4. Junior Anwendungsentwickler (m/w)
    ABLE Management Services GmbH, Gummersbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Assassin's Creed Syndicate
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.
  3. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  2. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  3. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

  4. EA Sports

    Fifa 16 bietet Frauenfußball

  5. Squad

    Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten

  6. Firefox

    Mozilla beginnt, Addons zu signieren

  7. Samsung

    Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones

  8. A10-7870K

    AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

  9. Intelligente Scanner-App

    Office Lens für Android gibt es im Play Store

  10. Freifunker

    Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Re: Tuxedo = XMG P505 PRO

    Schenker... | 18:14

  2. Re: 30% oder 20%

    TheBigLou13 | 18:13

  3. Re: Wer will das denn sehen?

    azeu | 18:12

  4. Online nicht alle Filme verfügbar?

    Zeussi | 18:10

  5. Re: beachtlich

    SelfEsteem | 18:10


  1. 17:54

  2. 16:40

  3. 16:37

  4. 15:17

  5. 14:53

  6. 14:32

  7. 14:05

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel