Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony Playstation 4 nutzt FreeBSD 9.0 als Betriebssystem

Orbis OS: So nennt Sony offenbar seine Variante des Betriebssystems für die Playstation 4, das auf dem Open-Source-OS FreeBSD 9.0 basiert.

Anzeige

Während die Playstation 3 Xross Media Bar (XMB) als Betriebssystem nutzt, hat sich Sony bei der Playstation 4 anscheinend für eine angepasste Version von FreeBSD 9.0 entschieden. Wie auf Fotos der Webseite VGLeaks.com zu erkennen ist, trägt sie den Namen Orbis OS - Orbis galt eine Zeit lang als möglicher Namenszusatz für die neue Playstation.

FreeBSD ist ein freies Unix-Derivat, das besonders auf Stabilität ausgelegt ist. So genießt es vor allem als Serverplattform einen guten Ruf - Firmen wie Yahoo und Strato setzen es beispielsweise auf den eigenen Servern ein. FreeBSD läuft auf unterschiedlichen Plattformen, neben x86 auch auf der in Japan verbreiteten PC98-Architektur. Einer der Gründe für Sony, es Linux vorzuziehen, könnte auch die etwas einfachere Lizenzierung sein.

Wann Spieler erstmals offiziell Orbis OS hochfahren können, steht noch nicht endgültig fest. Sony nennt derzeit offiziell den Spätherbst 2013 als Erscheinungstermin für die Playstation 4, ein paar Indizien deuten konkret auf den 14. November 2013 hin.


urgestein 30. Nov 2013

Sorry leute aber ich rall die ganze unsinnige diskussion nicht !!! wenn ein hersteller...

regiedie1. 26. Jun 2013

Nicht unwahrscheinlich ist in dem Fall, dass Sony sich Tuxera NTFS lizenziert hat (und...

Ass Bestos 26. Jun 2013

da hast du recht. nein, das stimmt so verallgemeinert nicht. gib mal beispiele. und komm...

tingelchen 25. Jun 2013

Der Mehrwert könnte schon damit gegeben sein, wenn sie die Entwickler mit GRUB besser...

tingelchen 25. Jun 2013

Sie schicken ein paar leicht bekleidete Damen hin. Nein. Aber z.B. einen schicken neuen...

Kommentieren


Ereignisbl[og|ick] / 24. Jun 2013

PS4 mit FreeBSD-Derivat



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach
  2. IT-Systemspezialist (m/w) im Außendienst
    Pluradent AG & Co. KG, Raum Süd-West (Großraum Stuttgart)
  3. IT Business Analyst (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Prüfer / Prüferinnen IT-Systemprüfungen in der 'Erweiterten Einzel- und Gesamtrechnungsprüfung'
    Bundesrechnungshof, Berlin oder Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Next-Gen-Geburtstag

    Xbox One und Playstation 4 sind eins

  2. Messenger

    Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

  3. Google Contributor

    Werbefreies Surfen gegen Monatsgebühr

  4. Flash-Speicher

    Molekül wird zur Speicherzelle

  5. Air Gaps

    Intel lässt bei Broadwell die Luft raus

  6. Streaming

    Watchever bei beliebter US-Serie vor Netflix

  7. Derp

    Angeblich PSN, 2K Games und Windows Live gehackt

  8. Detekt

    Software spürt Staatstrojaner auf

  9. Game of Thrones

    Peter Dinklage spricht Tyrion Lannister

  10. Honor 3C

    Gut ausgestattetes 5-Zoll-Smartphone für 140 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel