Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys Objektiv-Kamera-Kombi DSC-QX10 an einem Smartphone
Sonys Objektiv-Kamera-Kombi DSC-QX10 an einem Smartphone (Bild: Sonyalpharumors)

Sony Objektivkameras für iOS- und Android-Geräte

Schon seit längerem gibt es Gerüchte, nach denen Sony eine Objektiv-Kamera-Kombination für Smartphones entwickelt. Nun sind Fotos der Module aufgetaucht, die nur per WLAN mit dem Handy kommunizieren sollen.

Anzeige

Die Website Sonyalpharumors hat durch Informanten Bilder von Sonys DSC-QX10 und DSC-QX100 zugespielt bekommen. Die Digitalkameras werden an Smartphones gehängt und kommunizieren mit diesen nur per WLAN und benutzen deren Display, sind aber mit einem eigenen Objektiv und eigenem Bildsensor sowie einem Speicherkartenschacht ausgerüstet.

Ein Bildschirm oder die sonst üblichen Kamerabedienelemente fehlen bei den Modellen DSC-QX10 und DSC-QX100 jedoch. Die Steuerung erfolgt nach Informationen von Sonyalpharumors über das Smartphone mit Hilfe einer App. Damit die WLAN-Verbindung leichter einzurichten ist, können die Verbindungsdaten über den Nahbereichsfunk NFC eingestellt werden, sofern das Smartphone die Technik unterstützt.

Die DSC-QX100 soll mit dem 1 Zoll großen Sensor der Sony RX100MII und einem Zeiss-Zoom-Objektiv ausgerüstet sein. Das zweite Modell ist nach Angaben der Gerüchte-Website mit einem 10fach-Zoom sowie einem 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 18 Megapixeln ausgerüstet. Mit f/3,3 beziehungsweise f/5,9 ist das Objektiv allerdings nicht sehr lichtstark.

Diese Leistungsangaben würden dennoch - sofern sie denn stimmen - für einen großen Qualitätssprung in der Handyfotografie sorgen. Das iPhone 5 beispielsweise erreicht lediglich eine Auflösung von 8 Megapixeln und verfügt über ein Objektiv ohne Zoomfunktion.


eye home zur Startseite
linux-macht... 17. Aug 2013

Was mit noch eingefallen ist, wenn Sony clever ist könnte man ja eine nachladen über...

Egon E. 16. Aug 2013

Den Begriff "Vollformat" (als Synonym zu Kleinbild) sollte man meines Erachtens meiden...

linux-macht... 16. Aug 2013

Wir wissen gar nicht wie weit Sony gedacht hat. Bekanntermaßen haben die jede Menge...

bernd71 15. Aug 2013

(µ)4/3 sind größer als 3/4 Zoll, sogar größer als 1 Zoll.

Egon E. 15. Aug 2013

So pauschal ist das heutzutage nicht mehr richtig. Das Bildrauschen hängt im Wesentlichen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Wurde hier eigentlich schon darüber...

    MSW112 | 03:31

  2. Re: Genau sowas steht in den...

    LinuxMcBook | 03:04

  3. Re: Pervers... .

    Tunkali | 02:51

  4. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    LinuxMcBook | 02:34

  5. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Sarkastius | 02:19


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel