Sonys Music Unlimited gibt es nun auch fürs iPhone.
Sonys Music Unlimited gibt es nun auch fürs iPhone. (Bild: Sony)

Sony Music Unlimited nun auch fürs iPhone

Sonys Musikdienst Music Unlimited gibt es nun auch für das iPhone und den iPod touch. Für das iPad-Display wurde die App nicht angepasst.

Anzeige

Music Unlimited steht nun auch als iOS-App für Apples mobile Geräte zur Verfügung. Angepasst wurde sie nur auf das iPhone und den iPod touch, nicht aber für das iPad-Display. Der Funktionsumfang entspricht dem der Android-App, die Sony auf seinen eigenen Android-Geräten auch vorinstalliert ausliefert - in einer Smartphone-Version und in einer Tablet-Version.

  • Music Unlimited für iOS (Bild: Sony)
  • Music Unlimited für iOS (Bild: Sony)
  • Music Unlimited für iOS (Bild: Sony)
  • Music Unlimited für iOS - bei einem kurzen Test wurden nicht alle Cover-Fotos und Kanalbilder geladen. (Bild: Sony)
Music Unlimited für iOS (Bild: Sony)

Sony bietet Music Unlimited auch auf der Playstation 3 (PS3), Playstation Vita (PS Vita) und den eigenen Smart-TV-fähigen Bravia-Fernsehern an. Mit einem Account steht der Dienst auf den verschiedenen Endgeräten zur Verfügung.

Music Unlimited bietet rund 15 Millionen lizenzierte Songs, darunter Titel von großen US-Labels, unabhängigen Plattenfirmen und Musikverlagen aus aller Welt. Unbegrenzten Streaming-Zugriff sowie die Möglichkeit zum Download und zur Erstellung von Wiedergabelisten gibt es mit einem Premium-Abo für 9,99 Euro/Monat. Das Basisabonnement für 3,99 Euro/Monat bietet nur den Zugang auf vorgegebene Genrekanäle und eigens erstellte Kanäle mit Lieblingsmusikern, aber nicht auf einzelne Lieder.


gudixd 27. Mai 2012

ja und wenn man sie dann einmal drauf hat, darf man sich für die kohle musik mit 48 Kbit...

elitezocker 26. Mai 2012

ja

elitezocker 26. Mai 2012

Ob man Music unlimited nun mag oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Entgegen des...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. IT-Support-Spezialisten (m/w)
    Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  2. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  3. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  4. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  5. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  6. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  7. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  8. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  9. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  10. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel