Google-TV-Controller NSG-MR7 von Sony
Google-TV-Controller NSG-MR7 von Sony (Bild: Sony)

Sony Google-TV-Preise für Deutschland stehen fest

Ein französischer Sony-Manager hat die Preise und den Erscheinungsmonat für die Google-TV-Geräte genannt. Im September 2012 sollen zwei Geräte nach Deutschland kommen.

Anzeige

Sony will bis September 2012 zwei Google-TV-Geräte nach Europa bringen, auch nach Deutschland. Das sagte Stephane Labrousse, Marketing Director von Sony Frankreich, der französischen Finanzzeitung Les Echos. Der japanische Elektronikkonzern will eine Set-Top-Box für 200 Euro und einen Blu-ray-Player für 300 Euro in Frankreich anbieten. Wie Les Echos erfahren hat, sollen die Google-TV-Geräte zur selben Zeit auch in Deutschland, Spanien und in Großbritannien auf den Markt kommen. Google TV ist bislang nur in den USA erhältlich.

  • Google-TV-Blu-ray-Player NSZ-GP9 von Sony
  • Google-TV-Blu-ray-Player NSZ-GP9 von Sony
  • Google-TV-Controller NSG-MR7 von Sony
  • Google-TV-Controller NSG-MR7 von Sony
  • Google-TV-Controller NSG-MR7 von Sony
  • Google-TV-Netzwerk-Media-Player NSZ-GS7 von Sony
Google-TV-Blu-ray-Player NSZ-GP9 von Sony

Neben einem Button für Google Play auf der Fernbedienung soll es auch Sonys eigenes Inhalteangebot Music Unlimited geben.

Sony gehört schon länger zu den Google-Partnern bei Google TV und hat die Geräte gegenüber den ersten Versionen überarbeitet. Google TV will Fernsehen und Webvideos über seine einheitliche Oberfläche verbinden und Inhalte auf Abruf verfügbar machen. Ein Suchfeld gewährt Zugriff auf Inhalte im Web und im Fernsehen, die auch direkt aufgezeichnet werden können. Die Software wurde im Oktober 2011 überarbeitet. Die neue Version basierte auf Android (Honeycomb) und versprach eine einfachere Bedienung und einen Zugang zum Play Store, wo Apps bereitstehen, die für die Fernsehnutzung angepasst wurden.

Sonys Set-Top-Box NSZ-GS7 und Blu-ray-Player NSZ-GP9

Google TV starte in Europa Anfang 2012, hatte Google-Aufsichtsratschef Eric Schmidt am 27. August 2011 vor Chefs der Fernsehbranche in Edinburgh angekündigt. Im September 2010 hatte Schmidt den Start von Google TV noch für 2011 angesetzt.

Im Januar 2012 hatte Sony angekündigt, zwei Google-TV-Geräte im Sommer 2012 in den USA und Europa einzuführen. Die Set-Top-Box NSZ-GS7 und der Blu-ray-Player NSZ-GP9 sollten Mitte des Jahres in Deutschland erscheinen.

Die Hardware des NSZ-GS7 und NSZ-GP9 ist sehr ähnlich und unterscheidet sich nur durch das Blu-ray-Laufwerk. Blu-ray-Player und Mediabox werden per HDMI an den Fernseher angeschlossen. Die Informationen zum TV-Programm erhalten die Google-TV-Player über eine externe Set-Top-Box mit Kabel- oder Satellitenempfänger. Zusätzlich muss die Verbindung zum Internet hergestellt werden.


nmSteven 28. Mai 2012

Bitte was genau denkt sich Sony dabei mit SetTopBoxen zu gucken wie gut Google TV...

caldeum 05. Apr 2012

Ich bin fast vom Stuhl gekippt - eine herrliche Aussage! :D

uffpasse 04. Apr 2012

Alternative 1:) langes Bildschirmkabel zwischen Rechner(Notebook) und Glotze (zB mal was...

Bill S. Preston 04. Apr 2012

Es gibt Leute die haben keine Zeit zum Basteln und interessieren sich daher für Geräte...

Schrödinger's... 04. Apr 2012

Mal so eine ganz dumme Frage: Was kann Google-TV denn was ein HTPC mit XBMC und Co. nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Senior Project Manager/-in
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  4. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  2. Borderlands: The Handsome Collection PS4
    59,90€
  3. GTA V VOR 01.02. MIT VORBESTELLER-BONUS: Grand Theft Auto V [PC Download] mit Vorbesteller-Bonus bis 31.01.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel