Ausgelult: US-Behörden klagen Briten an.
Ausgelult: US-Behörden klagen Briten an. (Bild: Web Ninjas)

Sony, Fox, PBS Cracker in den USA wegen Lulzsec-Attacken angeklagt

US-Behörden haben Anklage gegen einen Briten erhoben, der an Aktionen der Gruppe Lulzsec beteiligt gewesen sein soll. Der Mann soll an den Angriffen auf Sony, Fox und PBS beteiligt gewesen sein. Er steht in Großbritannien schon vor Gericht.

Anzeige

Ein mutmaßliches Mitglied des Kollektivs Lulz Security (Lulzsec) wird in den USA wegen der Beteiligung an mehreren spektakulären Aktionen der Gruppe im vergangenen Jahr angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, sich unrechtmäßig Zugang zu Computersystemen verschafft zu haben.

Der 20-jährige Brite sei an den Angriffen auf die US-Fernsehsender Fox und PBS sowie auf das Filmunternehmen Sony Pictures beteiligt gewesen, heißt es in der Anklageschrift.

Lulzsec-Mitglieder waren zwischen April und Juni 2011 in die Computersysteme der Unternehmen eingedrungen. Bei PBS hatten sie die Website einer Nachrichtensendung verändert, bei Fox und Sony vertrauliche Daten kopiert und veröffentlicht, darunter Passwörter von Sony-Mitarbeitern und persönliche Daten von Teilnehmern der Fox-Sendung "X-Factor". Die Höchststrafe für diese Vergehen in den USA seien 25 Jahre Haft, berichtet die Tageszeitung Los Angeles Times.

Der Brite war bereits im vergangenen Jahr in seiner Heimat verhaftet und angeklagt worden. Die britischen Behörden werfen ihm vor, ein Botnetz aufgebaut und damit Distributed-Denial-of-Service-Attacken auf mehrere Verbände der Musikbranche durchgeführt zu haben.


delaytime0 20. Jun 2012

Daher auch Pascal... Aber naja. :)

Moe479 17. Jun 2012

richtig, so er hat den gamemastern schliesslich ärger bereieitet und das ist schlimmer...

Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. eBusiness Engineer (m/w) - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    10,50€
  2. TIPP: FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...
  3. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  2. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  3. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  4. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  5. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  6. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015

  7. Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

  8. Highway Star

    Wikos Alu-Smartphone kostet 370 Euro

  9. MM1

    VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt

  10. Linux 4.0

    Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Eigentlich kann man mit diesem Quatsch mal...

    rj.45 | 04:28

  2. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    Onkel Ho | 04:07

  3. Re: Geschwindigkeit im Video nur ~200km/h

    das_mav | 03:37

  4. Ist auch die Frage inwieweit die Quelle des Auto...

    MarioWario | 03:31

  5. Re: Auch für Nexus 4!

    Tzven | 03:29


  1. 20:53

  2. 19:22

  3. 18:52

  4. 16:49

  5. 16:35

  6. 15:14

  7. 14:53

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel