Ausgelult: US-Behörden klagen Briten an.
Ausgelult: US-Behörden klagen Briten an. (Bild: Web Ninjas)

Sony, Fox, PBS Cracker in den USA wegen Lulzsec-Attacken angeklagt

US-Behörden haben Anklage gegen einen Briten erhoben, der an Aktionen der Gruppe Lulzsec beteiligt gewesen sein soll. Der Mann soll an den Angriffen auf Sony, Fox und PBS beteiligt gewesen sein. Er steht in Großbritannien schon vor Gericht.

Anzeige

Ein mutmaßliches Mitglied des Kollektivs Lulz Security (Lulzsec) wird in den USA wegen der Beteiligung an mehreren spektakulären Aktionen der Gruppe im vergangenen Jahr angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, sich unrechtmäßig Zugang zu Computersystemen verschafft zu haben.

Der 20-jährige Brite sei an den Angriffen auf die US-Fernsehsender Fox und PBS sowie auf das Filmunternehmen Sony Pictures beteiligt gewesen, heißt es in der Anklageschrift.

Lulzsec-Mitglieder waren zwischen April und Juni 2011 in die Computersysteme der Unternehmen eingedrungen. Bei PBS hatten sie die Website einer Nachrichtensendung verändert, bei Fox und Sony vertrauliche Daten kopiert und veröffentlicht, darunter Passwörter von Sony-Mitarbeitern und persönliche Daten von Teilnehmern der Fox-Sendung "X-Factor". Die Höchststrafe für diese Vergehen in den USA seien 25 Jahre Haft, berichtet die Tageszeitung Los Angeles Times.

Der Brite war bereits im vergangenen Jahr in seiner Heimat verhaftet und angeklagt worden. Die britischen Behörden werfen ihm vor, ein Botnetz aufgebaut und damit Distributed-Denial-of-Service-Attacken auf mehrere Verbände der Musikbranche durchgeführt zu haben.


delaytime0 20. Jun 2012

Daher auch Pascal... Aber naja. :)

Moe479 17. Jun 2012

richtig, so er hat den gamemastern schliesslich ärger bereieitet und das ist schlimmer...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Systemadministratoren (m/w) für SAP Basis, AIX, TSM und Applikationssupport
    Standard Life, Frankfurt am Main
  3. Software-Entwickler / Gateway-Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  4. Usability Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)
  2. 2 3D-Blu-rays für 35 EUR
    (u. a. Avatar, Life of Pi, Die Croods, Rio 3D, Epic, Predator, Prometheus)
  3. NEU: Ich - Einfach unverbesserlich 1&2 - Weihnachts-Special [Blu-ray]
    22,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  2. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes

  3. Südkorea

    Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

  4. 3D-Druck

    Das ABC für den Druckerkauf

  5. The Open Bay

    The Pirate Bay verteilt ihren Code

  6. #Freiheit

    "Mediakraft will uns komplett zerstören"

  7. Modulares Smartphone

    SoCs von Marvell und Nvidia in Googles Project Ara

  8. Linux 3.19

    Release Candidate eröffnet Testphase

  9. Lifetab S8312

    8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

  10. Konsolenkram

    Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel