Sony: Eierkuchen- und Teleobjektiv für NEX-Kameras
Weitwinkelobjektiv SEL-20F28 (Bild: Sony)

Sony Eierkuchen- und Teleobjektiv für NEX-Kameras

Sony hat zwei neue Objektive für seine NEX-Kameras vorgestellt. Das 20-mm-Modell ist besonders flach und wird deshalb auch als Pancake bezeichnet, während das Modell mit 18 bis 200 Millimetern ein motorbetriebenes Zoom ist, das auch an Camcordern mit Sony-Bajonett gut aufgehoben ist.

Anzeige

Sonys Systemkameras mit NEX-Bajonett erhalten neue Objektive. Für Weitwinkelaufnahmen ist ein neues Pancake mit einer Anfangsblendenöffnung von f/2,8 vorgestellt worden, das besonders flach ist. Es ist ungefähr 2 cm lang und ermöglicht den Transport der NEX-Kamera mit aufgesetztem Objektiv in der Jackentasche. Größere Objektiv-Kamera-Kombinationen lassen sich hingegen kaum ohne Tasche transportieren. Die Brennweite des Objektivs liegt bezogen auf das Kleinbildformat bei 30 mm.

  • Sony SEL-20F28 (Bild: Sony)
  • Sony SEL-20F28 (Bild: Sony)
  • Sony SEL-P18200 (Bild: Sony)
  • Sony SEL-P18200 (Bild: Sony)
Sony SEL-20F28 (Bild: Sony)

Das "E PZ18-200mm F3.5-6.3 OSS" ist ein 11fach-Zoomobjektiv, das es bislang nur mit dem Camcorder NEX-VG30EH im Paket gab. Ab Februar 2013 ist es auch separat erhältlich. Das Zoomobjektiv ist mit einer Wippe zur Motorsteuerung der Brennweiteneinstellung ausgerüstet, wobei sechs Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung stehen. Der eingebaute Linear-Motor soll dafür sorgen, dass die Geräusche bei Änderung der Fokussierung und Blendensteuerung nicht von den Kameras aufgenommen werden. Im Objektiv ist eine optische Bildstabilisierung eingebaut worden, die auch bei langen Brennweiten und Verschlusszeiten Verwackler reduzieren soll.

Mit diesen beiden Objektiven gibt es nun von Sony 13 Modelle für die NEX-Kameras. Sie decken vom kompakten Weitwinkel über Festbrennweiten bis hin zu Makro- und Zoomobjektiven eine recht große Bandbreite ab.

Das Weitwinkelobjektiv SEL-20F28 soll rund 350 Euro kosten und ab März 2013 in den Handel kommen, während das Zoom SEL-P18200 mit 1.200 Euro deutlich teurer ist. Es soll im Februar 2013 verfügbar sein.


zonk 25. Jan 2013

gerade da wuerde man sich doch wuenschen, dass man die geschwindigkeit des Zooms...

Strulf 24. Jan 2013

"Flädleobjektiv" hätte doch was... ;)

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel