Anzeige
Sony A99
Sony A99 (Bild: Sony)

Sony-DSLR 102 Autofokuspunkte der A99 nur bei sechs Objektiven

Interessenten für Sonys neue Vollformatkamera A99 sollten genau darauf achten, welche Objektive sie mit dem Fotoapparat verwenden wollen. Nur sechs Sony-Objektive können die 102 Fokuspunkte, die die Kamera auf dem Sensor hat, auch nutzen. Alle anderen müssen sich mit 19 Autofokuspunkten begnügen.

Anzeige

Nach Angaben der Website Phoblographer können derzeit nur sechs Objektive von Sony das neue System mit seinen 102 Messpunkten nutzen. So können nur Besitzer der Objektive SAL2470Z, SAL2875, SAL50F14, SAL300F28GII, SAL70400G und SAL50050F4G davon profitieren. Alle anderen Objektive können nur das 19-Punkt-System einsetzen. Auf der deutschen Produktseite von Sony ist diese Einschränkung nicht zu erkennen.

Die zusätzlichen 102 Autofokuspunkte, die Sonys DSLR A99 besitzt, befinden sich auf dem Sensor und funktionieren nach dem Phasendetektionsverfahren. Dazu kommen noch 19 weitere Autofokuspunkte auf einem separaten Sensor.

  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
Sony SLT-A99 (Bild: Sony)

Bei der SLT-A99 setzt Sony keinen Schwingspiegel ein. Das Sucherbild ist zudem wie bei einer Systemkamera rein elektronisch angezeigt. Ein Großteil des einfallenden Lichtes, das auf den fest montierten Spiegel fällt, scheint durch ihn hindurch auf den dahinter liegenden Sensor. Der Spiegel wird auch dazu benutzt, das Licht zum klassischen Autofokusmodul zu leiten, das 19 Messpunkte besitzt. Auch auf dem Sensor hat Sony bei der A99 Fokusmesspunkte integriert - insgesamt 102 Stück. Sie sollen dafür sorgen, dass sich schnell bewegende Motive zuverlässig erfasst und im Schärfebereich gehalten werden können. Das klappt offensichtlich aber nur mit speziell dazu fähigen Objektiven. Sony will aber Firmware-Updates für weitere Objektive anbieten. Welche das sind und wann diese Updates erscheinen sollen, verriet der japanische Kamerahersteller bislang nicht.

Die Sony A99 soll ab November 2012 für 2.800 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
redbullface 08. Okt 2012

Du hast das ";-)" Smily vergessen. ;-)

iu3h45iuh456 05. Okt 2012

10, 100, 1000 Autofokuspunkte. Dennoch bleiben die physikalischen Gesetze erhalten, es...

spambox 05. Okt 2012

Wahrscheinlich hat die A99 nur 19 Sensoren. Der Rest lässt sich unter bestimmten...

lemmer 05. Okt 2012

Ja, das stimmt.

MarkusSwoboda 05. Okt 2012

vielleicht machst du dich mal mit SLR vs SLT schlau..

Kommentieren



Anzeige

  1. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  4. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: PCGH i7-6700K Overclocking Aufrüst Kit @ 4,5 GHz
    nur 799,90€
  2. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)
  3. Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll)
    nur 99,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  2. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  3. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  4. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  5. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  6. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  7. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  8. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  9. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  10. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ubuntu on Windows im Test: Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
Ubuntu on Windows im Test
Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
  1. Subsystem für Linux Microsoft entschlackt den Kernel für Ubuntu on Windows
  2. Windows 10 Neue Insider-Preview verbessert Stift-Unterstützung
  3. Windows 10 Insider Build Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

850 Evo v2 im Test: Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
850 Evo v2 im Test
Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
  1. Z410 Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs
  2. PNY CS2211 XLR8 im Test Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash
  3. MX300 Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

Industrie 4.0: Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
Industrie 4.0
Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
  1. Industrie 4.0 Datendesigner dringend gesucht
  2. Studie zu Digitalisierung Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0
  3. Alpha-Go-Schock Südkorea investiert 760 Millionen Euro in KI-Förderung

  1. Re: Der Frosch im Kochtopf ...

    Makatu | 11:54

  2. Für PC?

    divStar | 11:53

  3. Re: iGolem...

    koflor | 11:50

  4. Re: Was ist mit Leuten die kein Handy haben?

    divStar | 11:47

  5. Im Prinzip möchte Valve also einfach nur meine...

    divStar | 11:40


  1. 11:42

  2. 10:08

  3. 09:16

  4. 13:13

  5. 12:26

  6. 11:03

  7. 09:01

  8. 00:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel