Sony-DSLR: 102 Autofokuspunkte der A99 nur bei sechs Objektiven
Sony A99 (Bild: Sony)

Sony-DSLR 102 Autofokuspunkte der A99 nur bei sechs Objektiven

Interessenten für Sonys neue Vollformatkamera A99 sollten genau darauf achten, welche Objektive sie mit dem Fotoapparat verwenden wollen. Nur sechs Sony-Objektive können die 102 Fokuspunkte, die die Kamera auf dem Sensor hat, auch nutzen. Alle anderen müssen sich mit 19 Autofokuspunkten begnügen.

Anzeige

Nach Angaben der Website Phoblographer können derzeit nur sechs Objektive von Sony das neue System mit seinen 102 Messpunkten nutzen. So können nur Besitzer der Objektive SAL2470Z, SAL2875, SAL50F14, SAL300F28GII, SAL70400G und SAL50050F4G davon profitieren. Alle anderen Objektive können nur das 19-Punkt-System einsetzen. Auf der deutschen Produktseite von Sony ist diese Einschränkung nicht zu erkennen.

Die zusätzlichen 102 Autofokuspunkte, die Sonys DSLR A99 besitzt, befinden sich auf dem Sensor und funktionieren nach dem Phasendetektionsverfahren. Dazu kommen noch 19 weitere Autofokuspunkte auf einem separaten Sensor.

  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
Sony SLT-A99 (Bild: Sony)

Bei der SLT-A99 setzt Sony keinen Schwingspiegel ein. Das Sucherbild ist zudem wie bei einer Systemkamera rein elektronisch angezeigt. Ein Großteil des einfallenden Lichtes, das auf den fest montierten Spiegel fällt, scheint durch ihn hindurch auf den dahinter liegenden Sensor. Der Spiegel wird auch dazu benutzt, das Licht zum klassischen Autofokusmodul zu leiten, das 19 Messpunkte besitzt. Auch auf dem Sensor hat Sony bei der A99 Fokusmesspunkte integriert - insgesamt 102 Stück. Sie sollen dafür sorgen, dass sich schnell bewegende Motive zuverlässig erfasst und im Schärfebereich gehalten werden können. Das klappt offensichtlich aber nur mit speziell dazu fähigen Objektiven. Sony will aber Firmware-Updates für weitere Objektive anbieten. Welche das sind und wann diese Updates erscheinen sollen, verriet der japanische Kamerahersteller bislang nicht.

Die Sony A99 soll ab November 2012 für 2.800 Euro in den Handel kommen.


redbullface 08. Okt 2012

Du hast das ";-)" Smily vergessen. ;-)

iu3h45iuh456 05. Okt 2012

10, 100, 1000 Autofokuspunkte. Dennoch bleiben die physikalischen Gesetze erhalten, es...

spambox 05. Okt 2012

Wahrscheinlich hat die A99 nur 19 Sensoren. Der Rest lässt sich unter bestimmten...

lemmer 05. Okt 2012

Ja, das stimmt.

MarkusSwoboda 05. Okt 2012

vielleicht machst du dich mal mit SLR vs SLT schlau..

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Support Mitarbeiter für das Prozessmanagement (m/w)
    dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Partnermanager B2B Cloudportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Stuttgart
  3. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  4. Softwareentwickler (m/w) als Projektleiter
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

Test Shovel Knight: Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
Test Shovel Knight
Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Tango Super PC Der Computer im Smartphone-Format

    •  / 
    Zum Artikel