Anzeige
Sony A99
Sony A99 (Bild: Sony)

Sony-DSLR 102 Autofokuspunkte der A99 nur bei sechs Objektiven

Interessenten für Sonys neue Vollformatkamera A99 sollten genau darauf achten, welche Objektive sie mit dem Fotoapparat verwenden wollen. Nur sechs Sony-Objektive können die 102 Fokuspunkte, die die Kamera auf dem Sensor hat, auch nutzen. Alle anderen müssen sich mit 19 Autofokuspunkten begnügen.

Anzeige

Nach Angaben der Website Phoblographer können derzeit nur sechs Objektive von Sony das neue System mit seinen 102 Messpunkten nutzen. So können nur Besitzer der Objektive SAL2470Z, SAL2875, SAL50F14, SAL300F28GII, SAL70400G und SAL50050F4G davon profitieren. Alle anderen Objektive können nur das 19-Punkt-System einsetzen. Auf der deutschen Produktseite von Sony ist diese Einschränkung nicht zu erkennen.

Die zusätzlichen 102 Autofokuspunkte, die Sonys DSLR A99 besitzt, befinden sich auf dem Sensor und funktionieren nach dem Phasendetektionsverfahren. Dazu kommen noch 19 weitere Autofokuspunkte auf einem separaten Sensor.

  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
  • Sony SLT-A99 (Bild: Sony)
Sony SLT-A99 (Bild: Sony)

Bei der SLT-A99 setzt Sony keinen Schwingspiegel ein. Das Sucherbild ist zudem wie bei einer Systemkamera rein elektronisch angezeigt. Ein Großteil des einfallenden Lichtes, das auf den fest montierten Spiegel fällt, scheint durch ihn hindurch auf den dahinter liegenden Sensor. Der Spiegel wird auch dazu benutzt, das Licht zum klassischen Autofokusmodul zu leiten, das 19 Messpunkte besitzt. Auch auf dem Sensor hat Sony bei der A99 Fokusmesspunkte integriert - insgesamt 102 Stück. Sie sollen dafür sorgen, dass sich schnell bewegende Motive zuverlässig erfasst und im Schärfebereich gehalten werden können. Das klappt offensichtlich aber nur mit speziell dazu fähigen Objektiven. Sony will aber Firmware-Updates für weitere Objektive anbieten. Welche das sind und wann diese Updates erscheinen sollen, verriet der japanische Kamerahersteller bislang nicht.

Die Sony A99 soll ab November 2012 für 2.800 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
redbullface 08. Okt 2012

Du hast das ";-)" Smily vergessen. ;-)

iu3h45iuh456 05. Okt 2012

10, 100, 1000 Autofokuspunkte. Dennoch bleiben die physikalischen Gesetze erhalten, es...

spambox 05. Okt 2012

Wahrscheinlich hat die A99 nur 19 Sensoren. Der Rest lässt sich unter bestimmten...

lemmer 05. Okt 2012

Ja, das stimmt.

MarkusSwoboda 05. Okt 2012

vielleicht machst du dich mal mit SLR vs SLT schlau..

Kommentieren



Anzeige

  1. JAVA-Entwickler (m/w)
    über DR. BODENSIEK PERSONALBERATUNG, Berlin
  2. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. Supportberater (m/w) für das Patientenmanagement-System SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr), Berlin, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  2. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  3. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  2. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  3. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  4. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  5. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  6. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  7. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  8. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  9. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  10. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 15:58

  2. 1 Gbits, ja klar...

    bernstein | 15:57

  3. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    Franer | 15:56

  4. Re: Ach, 1 Gbit/s...

    sp1derclaw | 15:56

  5. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    Fairlane | 15:55


  1. 15:51

  2. 15:21

  3. 15:12

  4. 14:28

  5. 14:17

  6. 14:08

  7. 11:49

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel