Sony: Die Playstation 4 ist schwarz - und verschwommen
Logo Playstation aus dem PS4-Teaservideo (Bild: Sony)

Sony Die Playstation 4 ist schwarz - und verschwommen

Störfeuer von Sony: Kurz vor der Enthüllung der nächsten Xbox hat Sony ein Video veröffentlicht, das zumindest einen verschwommenen Blick auf das Gehäuse der Playstation 4 gewährt.

Anzeige

Bislang hat Sony den Controller der Playstation 4 gezeigt und auch über das Innere der Konsole ausführlich gesprochen, aber das Gehäuse des Geräts will sein Hersteller erst später der Öffentlichkeit vorstellen. Immerhin hat Sony nun ein Video ins Netz gestellt, das einen verschwommenen Eindruck gewährt. Klar ist nun: Die Standardversion der PS 4 wird wohl schwarz sein und keine sehr außergewöhnliche Form haben. Ungewöhnlich wirken nur die vielen per Makro gezeigten Lüftungsschlitze - es ist aber gut möglich, dass die nur im Teaser so stark auffallen.

Letztlich dürfte es Sony mit dem Video vor allem darum gehen, dem Konkurrenten Microsoft ein bisschen die Schau zu stehlen: Der will schließlich am 21. Mai 2013 ab 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit den Nachfolger seiner Xbox 360 zeigen. Unter anderem auf der offiziellen Webseite der Konsole soll es einen Livestream mit einer Übertragung der Präsentation geben, die auf dem Firmengelände in Redmond stattfindet.


F4yt 24. Mai 2013

Ich würde es eher als "weniger verspielt" bezeichnen ;)

smeexs 22. Mai 2013

ms kauft/manipuliert bewertungen , was ganz was neues .. das merk ich selbst bei einer...

Arcardy 22. Mai 2013

Nennt sich Autofokus. Solltet ihr mal austesten.

Kabelsalat 22. Mai 2013

Oh, eine 2-dimensionale Konsole? Na die würde wenig Platz wegnehmen, weil sie sich nicht...

HansWurschtRelo... 22. Mai 2013

:-D

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) Virtualisation
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Berater (m/w) im Technology Innovation Center
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  3. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler/-in
    NOWEDA, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel